Tiger-Mama bringt Baby zur Welt, das nicht richtig atmet – Mutterinstinkte machen alles gut

Share it Please


Jede Geburt ist einzigartig, das gilt für Mensch und Tier. Eine ganz besonders wundersame Geburt spielte sich 2015 in einem australischen Zoo ab, wo eine werdende Tiger-Mutter die Augen der Welt auf sich hatte. Im Video ist zu sehen, wie Sumatra-Tiger Kaitlyn zwei kleine Männchen auf die Welt bringt.

Geburt mit Schwierigkeiten

Offensichtlich steht die Gesundheit der Mutter in Momenten wie diesen an höchster Stelle, denn Komplikationen bei der Geburt können nicht nur für die Mutter gefährlich werden. In den Gesichtern der Zoo-Mitarbeiter, die die Geburt aus sicherer Entfernung beobachten, steht neben Hoffnung auch Sorge geschrieben. Leider verläuft bei dieser Geburt nicht auf Anhieb alles nach Plan.


Kaitlyns erstes Tigerjunges hat sofort nach seiner Ankunft mit Atemschwierigkeiten zu kämpfen.

Wie man auf dem Foto sieht, ist der Körper des Jungtiers nach der Geburt von einer dünnen Schicht umgeben, die es während der Geburt schützt und eine sanftere Reise durch den Mutterleib ermöglicht. Tigermütter lecken diesen Film kurz nach der Geburt ab.

Rund zwei Minuten später, in denen die frisch gebackene Mutter ihr Baby ununterbrochen liebkost und ableckt, atmen die Tierpfleger endlich auf: Das Baby bekommt endlich Luft! Doch obwohl sich Kaitlyns erschöpft auf die Seite rollt, ist sie noch nicht ganz fertig. Baby Nr. 2 möchte schließlich auch noch heraus.

Überleben der Art

Der Rest der Geburt verläuft ohne Probleme. Kaitlyns zweites Baby atmet bereits wenige Augenblicke nach seiner Ankunft.

le="font-family: "trebuchet ms" , sans-serif;">Für Sumatra-Tiger hat eine erfolgreiche Geburt eine noch größere Bedeutung als die individuelle Freude über den Familienzuwachs. Kaitlyn und ihre Artgenossen stehen auf der Liste kritisch gefährdeter Tiere, und ihre Zahl wird auf gerade einmal 400 bis 600 geschätzt. Hoffentlich werden Kaitlyns Kinder selbst eines Tages Babies bekommen und das Überleben ihrer Art garantieren.



Teile diesen Beitrag, wenn du der Meinung bist, dass wir mehr für das Überleben gefährdeter Tiere tun sollten.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates