Hund wird halb verhungert in Käfig gefunden.

Share it Please

Menschen, die ein Tier zu sich nehmen, müssen sich im Vorfeld gut überlegen, ob sie auch wirklich willens und in der Lage sind, es dauerhaft gut zu versorgen. Wenn das trotz aller Bemühungen nicht funktioniert, gibt es immer noch Tierheime, in die man die Vierbeiner zur Not bringen kann – aber für manche Menschen ist selbst das noch zu viel der Mühe.

In Fort Lauderdale in Florida (USA) war jemandem ein hilfloser Hund offenbar völlig gleichgültig geworden. Das arme Tier verdankt sein Leben letztlich einigen mitfühlenden Kindern, die ihn beim Spielen gefunden haben – eingesperrt in einen kleinen Käfig, der im Hinterhof eines leerstehenden Hauses stand. Die Mieter waren ausgezogen und hatten ihn einfach ohne Futter und Wasser sich selbst überlassen. Die Kinder riefen die Polizei.

Als die Polizisten den verlassenen Hund fanden, waren sie entsetzt über seinen verwahrlosten Zustand. Der etwa 3 Jahre alte Pitbull-Mischling war bis auf die Knochen abgemagert und stand kurz vor dem Verdursten.

Sie brachten ihn in ein Tierheim, wo man feststellte, wie schlimm unterernährt der Rüde, den sie „Dice“ tauften, tatsächlich war: Er hätte um die 29 Kilo wiegen sollen, brachte aber nur 14 Kilo auf die Waage.


Es war ein Wunder, dass Dice überhaupt noch lebte. Er konnte kaum aufrecht stehen und brach immer zusammen, wenn er versuchte, einige Schritte weit zu laufen. Er war offensichtlich schon mehrere Monate lang, bevor seine Besitzer sich einfach absetzten, vernachlässigt worden.

Tracey Godin, eine Mitarbeiterin des Tierheims, schloss ihn sofort in ihr Herz. Sie brachte ihn zum Tierarzt und nahm ihn von dort aus direkt mit zu sich nach Hause, um ihn wieder gesundzupflegen.

Zusammen mit ihrer Tochter Micaela kümmerte sich Tracey hingebungsvoll um Dice, und ihr Einsatz zeigte schnell Ergebnisse: In nur einer Woche nahm er 5 Kilo an Gewicht zu, nach nur drei Wochen hatte er sein Idealgewicht von 29 Kilo erreicht.


Auf seinem Gesicht zeigte sich deutlich, wie glücklich er bei seinen Rettern war. Sein sanftmütiger, verspielter Charakter kam hinter der verängstigten Haltung hervor.

Tracey und Micaela hatten kein Problem, ein neues Zuhause für Dice zu finden. Sie können es immer noch nicht glauben, wie schnell und gut er sich erholt hat.




Ihn zu sehen, wie er jetzt ist, ist wirklich wunderbar. Bei seinen neuen Besitzern wird er sich sicher für immer wohlfühlen.


Auf Facebook teilen Merken

Quelle: 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates