Der Hund hat das 2-jährige Baby für 2 Tage gewärmt, wessen Mutter es im Frost gelassen hatte, damit es stirbt

Share it Please

Ganz zufällig sah den Jungen ein Nachbarn und rief sofort einen Krankenwagen an. Das Kind wurde ins Krankenhaus gebracht, er hatte schwere Unterkühlung, aber dem Jungen geht es schon gut. Seine Mutter erschien nur 4 Tage später zu Hause. Gegen sie wurde ein Strafverfahren eingeleitet, und ein Prozess hat begonnen, dass sie das Baby in Frost gelassen hatte.

Gemäß dem stellvertretenden Ankläger des Bezirks Loktev, der sich mit diesem Fall befasste, hat sich herausgestellt, dass nur dank des Hundes der Junge überlebt hat.




Hat der Artikel Ihnen gut gefallen? Vergessen Sie nicht, ihn mit den Freunden zu teilen!

Übersetzung von Vahe Zargaryan, Artikel: aus www.nastroy.net

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates