Baby-Pavian fällt Löwin in den Schoß – ihre Reaktion beeindruckt zurzeit die Welt

Share it Please

Wir begegnen oft Geschichten aus dem Tierreich, die uns richtig beeindrucken.

Dabei haben es mir besonders die angetan, in denen die Tiere ihr Mitgefühl gegenüber anderen zeigen.

Die folgende Geschichte aus Nord-Botswana, Afrika, ist eine dieser Art.

Tiere haben auch ein großes Herz

Die Tierreich-Fotografen Evan Schiller und Lisa Holzwarth wurden bei einer ihren Touren durch die Wildnis Zeugen etwas ganz Besonderem. Glücklicherweise schafften sie es, diesen Vorfall auf beeindruckenden Fotos festzuhalten, die sich zurzeit wie Lauffeuer im Internet verbreiten.

Es begann damit, dass eine Löwin eine Gruppe von Pavianen angriff, bei der sie einen weiblichen Pavian tötete.

Innerhalb von Sekunden wurde aber deutlich, dass der weibliche Pavian nicht alleine war: ihr kleines Baby klammerte sich noch an den Körper ihrer Mutter.


Das Baby versuchte, schnell dieser Gefahr zu entkommen und einen Baum hochzuklettern. Doch der kleine Pavian war zu klein und schwach, um nach oben zu kommen.

Dadurch wurde die Aufmerksamkeit der Löwin auf ihn gelenkt.


Die Fotografen hatten die spektakuläre Situation sofort erkannt und befürchteten schlimmstes: die Löwin würde den kleinen Pavian nun auch reißen.


Doch dann geschah ein Wunder. Die Löwin ging vorsichtig und neugierig auf den Baby Pavian zu – und ein paar Momente später beschäftigten sie sich spielerisch miteinander.


Die bemerkenswert vorsichtige Löwin nahm das Baby behutsam in ihren Mund und trug es davon. Dann dauerte es nicht lange, bis die beiden miteinander kuschelten.


Es schien, als hätte das Baby die Löwin sofort als die neue Mutter akzeptiert und zur gleichen Zeit setzten bei der Löwin wohl ihre Mutterinstinkte ein.


Danach erschien ein Löwe auf der Bildfläche. Wie auf dem beeindruckenden Bild unten zu sehen ist, brachte das die Löwin auf und sie versuchte ihn zu vertreiben.


Unterdessen saß der Vater des kleinen Pavians auf einem Baum in der Nähe und beobachte die gesamte Szenerie genau.

Durch die Verwirrung der Löwen fühlte er sich sicher zu handeln – er hangelte sich schnell den Baum runter, nahm sein Baby auf und kletterte aus Sicherheitsgründen zurück auf den Baum.


Was für eine Aktion! Erst von einer Löwin gerettet, dann vom mutigen Vater – der kleine Pavian hatte an diesem Tag augenscheinlich genug Schutzengel, die über ihn wachten!


Diese Geschehnisse sind einfach unglaublich – von der Großzügigkeit der Löwin gegenüber des Baby Pavians bis zum mutigen Vater, der wie ein Held vom Baum herunterkommt und sein Baby rettet. Teile diese aufregende Geschichte, wenn dich auch die Liebe der Löwin und des Vaters tief im Herzen berührt hat!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates