"Tut mir leid, ich kann nicht bezahlen": flüsterte die Mutter dem Kassierer im Laden zu

Share it Please


Im Jahr 2017 half Nick Tate, ein damals 20-jähriger Kassierer aus Newcastle, Oklahoma, einer Kundin beim Bezahlen ihrer Lebensmittel an der Kasse, nachdem ihre Kreditkarte immer wieder abgelehnt wurde. Die Kundin war eine Pflegemutter von drei Kindern.

Nick arbeitete am Freitagabend in seiner Abendschicht, als sich der Vorfall ereignete. Als die Frau und ihre Kinder auf Nick zukamen, fragte er einfach: "Ist das einer dieser Tage?"

Die Frau war sichtlich nervös und wollte die Warteschlange nicht länger als nötig aufhalten. Sie entschuldigte sich bei Nick und zückte eine Karte. Eine Kreditkarte ist Teil eines Bundesprogramms, das neue Mütter mit Lebensmitteln versorgt, die nicht in der Lage sind, ihre Kinder zu ernähren.


Dann erklärte sie Nick, dass sie noch nie eine Kreditkarte benutzt habe und nicht wisse, wie sie funktioniere. Nick zog die Karte mehrere Male durch, aber sie funktionierte nicht. Es war offensichtlich, dass die Frau mehr Artikel hatte, als sie sich erlauben konnte. In diesem Moment beschloss Nick, etwas zu tun, was die meisten Menschen niemals tun würden. Nick bezahlte ihr das Essen.

Die Frau nutzte Facebook, um ihre Dankbarkeit gegenüber Nick auszudrücken. Im Video unten können Sie sehen, wie Nick seine Seite der Geschichte erzählt. Es stellt sich heraus, dass er regelmäßig etwas Gutes für Menschen tut, die keine Chance auf ein wohlhabendes Leben haben.





Quelle: humanstory.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates