Im Jahr 2002 wurden die niedlichen siamesischen Zwillingsschwestern geboren: Heute traten sie im Fernsehen auf und erzählten, wie sie leben

Share it Please

Am 26. Februar 2002 wurden die Zwillinge geboren, die sich einen Dickdarm, eine Blase, eine Leber und eine Niere teilten.

Anfangs vertrauten die Ärzte ihren Eltern Erin und Jake an, dass die verschmolzenen Zwillinge nicht die Organe besaßen, die sie brauchten, um außerhalb des Mutterleibes allein zu überleben. Ein Arzt empfahl dem Paar sogar, die Zwillinge abzutreiben und erklärte sogar, dass sie niemals in der Lage sein würden, alleine zu leben.


Wie in der Oprah Winfrey Show zu sehen war , beschlossen Erin und Jake, nachdem die Mädchen in ihren ersten Lebensjahren zusammen gelebt hatten, eine Trennungsoperation zu versuchen, sobald sie vier Jahre alt waren. Die besorgten Eltern wussten, dass dies die einzige Chance war, die die Mädchen hatten, ein normales Leben zu führen.

Die Trennung sorgte weltweit für Schlagzeilen, weil es das erste Mal war, dass die Chirurgie versuchte, eine Niere zu teilen.


Erin und Jake konnten erleichtert aufatmen, als die Mädchen die Operation überlebten. Es waren sechs Chirurgen und insgesamt 26 Stunden nötig, um die Operation abzuschließen. Kendra behielt die geteilte Niere, während Maliyah Dialysen über sich ergehen lassen musste, bis sie die von ihrer Mutter transplantierte Niere erhielt.





Quelle: apost

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates