Nach 6 Jahren kehrte die Katze zu ihren Haltern zurück: das Tier wurde 2.500 Kilometer von zu Hause entfernt gefunden

Share it Please


Die Familie verbrachte mehr als einen Monat damit, nach ihr zu suchen

Screenshot: YouTube / Cat Nation

2016 rannte die Katze Ash aus dem Garten und verschwand. Die Suche blieb erfolglos und ihre Halterin, Denise Scilly, fand sich mit dem Verlust ab. 6 Jahre später wurde die Katze jedoch unerwartet in die Familie zurückgebracht: das Haustier wurde zufällig bis zu 2.500 Kilometer von seinem Zuhause entfernt gefunden.

Foto: trendymen.ru

Ash ist während einer lauten Party weggelaufen. Die Familie verbrachte mehr als einen Monat damit, nach ihr zu suchen. Doch rund um eine Kleinstadt in Maine erhoben sich undurchdringliche Wälder und ein Haustier hatte kaum eine gute Chance, sich mit wilden Tieren zu messen.

Screenshot: YouTube / WPLG Local 10

Nach 6 Jahren erhielt Denise einen Anruf von einem Tierarzt in Florida – sie fanden eine streunende Katze und überprüften ihren Chip. Alle Kontaktinformationen über die Familie waren hier, so dass die Kontaktaufnahme mit den Besitzern bei den Tierärzten nicht schwierig war.

Screenshot: YouTube / WPLG Local 10

„Wie Ash nach Florida kam, bleibt ein Rätsel. Ich habe sie gefragt, aber wissen Sie, Katzen sind ziemlich schweigsam“, sagte Denise gegenüber Reportern.

Screenshot: YouTube / WPLG Local 10

Die zurückgekehrte Katze ist viel häuslicher geworden.






Quelle: trendymen.ru, youtube.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates