Hündin lebt 11 Jahre lang in einem Tierheim und hofft, ihre Traumfamilie zu finden

Share it Please

Versprechungen, aber immer noch kein Zuhause
Molly. 

Quelle: Youtube Screenshot

Von ihrer Geburt an bis heute, im Alter von 11 Jahren, hat Molly ihr Leben in einem Tierheim verbracht. Sie hofft, endlich eine Familie zu finden, in der sie ihre letzten Jahre verbringen kann.

Je älter die Hunde sind, desto weniger erfolgreich sind sie in den Tierheimen. Molly war in ihr eigenes gekommen, als sie erst acht Monate alt war. Damals wurde sie jedoch nicht adoptiert und hatte ihre Chance gewissermaßen vertan. Die Jahre vergingen und mit ihnen sank die Wahrscheinlichkeit, dass sie von einem Heim ausgewählt wurde.

Molly wurde in England auf der Straße gefunden, als sie gerade einmal acht Monate alt war. Als sie in einem Tierheim aufgenommen wurde, hatte niemand damit gerechnet, dass dies der Beginn von elf langen Jahren für die Hündin sein würde. Doch die unglückliche Hündin war ein Opfer der überfüllten Zwinger.

Andere wurden ihr immer vorgezogen, und sie musste jedes Mal passen. Molly hatte im Laufe ihres Lebens verschiedene Tierheime kennengelernt, doch egal, wo sie sich befand, sie wurde nicht adoptiert.

Laut Dogs Trust, Mollys letzter Zufluchtsort, ist die Hündin sehr freundlich. "Molly ist ein ganz besonderes Mädchen mit einem großen Herzen und wir möchten, dass sie endlich das Zuhause findet, das sie verdient", sagte Céline Di Crocco, die Leiterin von Dogs Trust, in Worten, die vom SBLY Animal Channel wiedergegeben wurden. Außerdem ist sie trotz ihres Alters voller Freude und Energie, wie man in diesem Video sehen kann, in dem sie ihren zehnten Geburtstag feiert.

Molly hatte jedoch die Gelegenheit, ein paar Tage im Haus von Céline Di Crocco zu verbringen, um ihre Reaktionen zu testen. "Obwohl sie leider nicht viel Zeit in einem Haus verbrachte, blieb Molly bei mir und war der perfekte Gast.... Sie fühlte sich mit all den verschiedenen Geräuschen und Gerüchen vollkommen wohl, schlief nachts im Wohnzimmer und wir genossen eine abendliche Umarmung auf dem Sofa", erzählte sie.


Molly. Quelle: pets-dating

Viele Menschen scheinen an Molly interessiert zu sein und stellen Fragen über sie. Doch wenn sie ins Tierheim kommen, gehen sie immer mit einem anderen Hund wieder weg. Molly bekommt viele Versprechungen, aber sie hat immer noch kein Zuhause. Hoffentlich findet die freundliche Hündin bald eine Adoptivmutter, damit sie endlich das Familienleben kennenlernt und einen glücklichen Ruhestand genießen kann.




Quelle: pets-dating

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates