Es dauerte mehr als ein Jahr, bis ein Mann ein perfektes Zuhause für seine Katzen einrichten konnte: die Bewohner waren mit dem Ergebnis zufrieden

Share it Please


Quelle: Screenshot YouTube

Da Derek die meiste Zeit des Tages auf der Arbeit verbrachte, verzögerte sich der Bau um ein Jahr, aber das Häuschen wurde genau wie geplant fertiggestellt
Umgeben von Fürsorge. 

Als die Freundin von Derek Roche anbot, ein Kätzchen aus dem Tierheim zu nehmen, reagierte der Mann wenig begeistert. Aber schließlich stimmte er zu. So kam Jelly ins Haus, und Derek gibt zu, dass er sich auf den ersten Blick in sie verliebt hat. Jelly war ein sehr neugieriges Kätzchen und Derek ging oft mit ihr im Garten spazieren. Als Derek sah, wie viel Spaß sie hatte, beschloss er, dass es eine gute Idee wäre, ihr einen interessanten Ort für den Aufenthalt im Freien zu bieten.


Das erste gemeinsame Haustier. Quelle: wamiz.co.uk

Außerdem nahmen Derek und seine Freundin zwei weitere Katzen mit nach Hause, die ebenfalls draußen rennen und spielen wollten. Die "Adoptiveltern" beschlossen, ein mehrstöckiges Haus zu bauen, in dem die Haustiere viel Platz zum Spielen und zur Bewegung haben.


Glückliches Kätzchen. Quelle: wamiz.co.uk

Derek hatte so etwas noch nie gemacht. Er bewegte sich buchstäblich blindlings, um sein "Traumhaus" zu entwerfen.



Ausgezeichnetes Ergebnis. Quelle: wamiz.co.uk

"Es gab viele Details zu beachten", erinnert sich Derek, "und ich lernte mit der Zeit dazu. Jelly kam jeden Tag zur Baustelle, und ich konnte an ihrer Reaktion erkennen, wo sie einen Sitzplatz suchte und wo sie klettern wollte. Ich habe sie selbst entscheiden lassen, wo die Brücke, die Türen und so weiter sein würden. Ich erzählte den Leuten, dass Jelly nicht nur meine Muse, sondern auch mein Bauleiter und Statiker wurde."


Zufriedene Bewohner. Quelle: wamiz.co.uk

Die Katzen haben zahlreiche Ebenen mit Labyrinthen, Leitern und Liegen, auf denen sie sich sonnen können.


Aus dem persönlichen Archiv. Quelle: wamiz.co.uk

Das "Katzen"-Haus ist noch nicht mit dem Haupthaus verbunden, aber Derek plant, bald eine Übergangsgalerie einzubauen, damit seine Katzen frei herumlaufen können, wo immer sie wollen.


Gemütliches Interieur. Quelle: wamiz.co.uk






Quelle: wamiz.co.uk

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates