Die bedingungslose Liebe einer Bernhardinerhündin, die sechs Waisen adoptiert, nachdem sie elf Welpen geboren hat

Share it Please


Die Liebe dieser Bernhardinerin kannte keine Grenzen. Da sie in ihrem Herzen Platz für 11 Babys hatte, hatte sie auch Platz für 17!
Hundemama. 

Quelle: Youtube Screenshot

Die Geschichte von Petunia, einem Bernhardiner-Mischling, ist unglaublich. Nur wenige Wochen, nachdem ein Tierheim sie von der Straße gerettet hatte, war es an ihr, sich mit Leib und Seele in die Bemutterung von 17 bedürftigen Welpen zu stürzen.

Petunia ist eine vierjährige Streunerin, die in Minnesota, USA, lebte. Als trächtige Hündin wurde sie von einem Tierheim gerettet, das sie an eine Pflegefamilie weitergab. Die Bernhardinerin brachte elf Junge zur Welt. Damals befürchteten ihre Pflegeeltern, dass sie sich nicht gut um ihren sehr großen Wurf kümmern würde, aber sie stellten schnell fest, dass sie eine sehr fürsorgliche Mutter war.


Petunia. Quelle: pets-dating

Kurz nach der Geburt wurde ein Wurf von sechs Hunden in einem verlassenen Haus aufgefunden. Trotz ihrer Bemühungen gelang es den Helfern des Tierheims No Dog Left Behind nicht, die Mutter wieder in die Hände zu bekommen. Sie kehrte nicht zurück, um ihre Jungen zu holen. Stephanie Easley und ihr Mann, Petunias Pflegefamilie, beschlossen zu versuchen, die Neugeborenen ihrem Bernhardiner vorzustellen.


Petunia. Quelle: pets-dating

"Als sie ankamen, nahm mein Mann sie mit nach Hause, um zu sehen, ob Petunia ihnen erlauben würde, sich an sie zu binden", sagte Stephanie gegenüber The Dodo. "Glücklicherweise begann sie sofort damit, sie zu säubern, ohne Zeit zu verlieren. Es bestand absolut kein Zweifel daran, dass diese sechs nun auch ihre Babys waren".


Mama mit großem Herzen. Quelle: pets-dating

Trotz ihres bereits besonders großen Wurfs kümmerte sich Petunia sehr gut um die sechs Waisen und machte dabei keinen Unterschied zu ihren Kindern. "Petunia ist so sanft, wie sie nur sein kann. [...] Sie ist liebevoll, ruhig, freundlich, liebenswürdig. [...] Ich hatte das Glück, so viele wirklich unglaubliche Adoptivhunde zu haben, aber Petunia erweist sich bereits als ein unglaublich besonderer Hund!", verriet Stephanie.


Mit Babies. Quelle: pets-dating

Die Hündin kommt mit ihrer Arbeitsbelastung sehr gut zurecht. Sie "zeigt keine Anzeichen eines Kampfes". Sobald ihre Jungen groß genug sind, wird die ganze Familie zur Adoption angeboten.




Quelle: pets-dating

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates