Eine Frau hat eine Katze in ihr Haus gelassen und sie hat in ihrer Toilette Kätzchen zur Welt gebracht

Share it Please


Eine freundliche Frau öffnete einer freundlichen streunenden Katze die Türen ihres Hauses und fand ein paar Tage später eine Brut neugeborener Kätzchen in der Toilette.


Eines Tages, Blanche, eine 95-jährige Bewohnerin von Las Vegas, bemerkte in ihrem Garten eine grau getigerte Katze, die schmutzig und abgemagert war und sich selbst nach Futter suchte.

„Eines ihrer Ohren sah sehr schlecht aus, und die Frau merkte, dass sie nicht versorgt wurde“, sagt Freiwillige Ellen Richter von Tierärzte für Verlassen Haustiere). „Die Katze war von Anfang an super freundlich.“

Blanche fing an zu fressen Schüsseln draußen und Wasser für die Katze und erkundigen Sie sich bei den Nachbarn, aber niemand hat seine Rechte darauf beansprucht.

Inzwischen wurde der Bauch der Katze von Tag zu Tag größer und Blanche merkte, dass sie schwanger war. Und alle örtlichen Retter waren beschäftigt und es gab niemanden, der ihr helfen konnte.

Die freundliche Frau konnte nicht zulassen, dass Kätzchen auf der Straße geboren wurden, also beschloss sie, die Sache auf sich zu nehmen eigene Hände. Sie brachte die Katze ins Haus und half ihr, sich an einem ruhigen, friedlichen Ort im Haus niederzulassen.

ihr nasses Handtuch. Blanche hat als ältere behinderte Person eine eingeschränkte Mobilität, aber sie wollte ihr Bestes für die Katze (namens Aberdeen) geben. Sie wusste, dass Aberdeen sie brauchte“, teilt Ellen mit)

Ein paar Tage später fand Blanche am Morgen eine Überraschung. Als sie die Tür zur Toilette öffnete, sah sie Aberdeen mit vier Kleinen – die Katze fütterte sie und berührte selig ihre Pfoten. Dies erforderte die Hilfe von mehr als einem Paar Hände, also rief die Frau sofort ihre Tochter an.

„Sie säuberten die Kätzchen, wechselten die Decken, fütterten Aberdeen und all das mit Zuneigung und Küssen.“


Blanches Verwandte kümmerten sich abwechselnd um die Katze und ihre kostbaren Vier. „Blanche kann sich nicht bücken und sich zu aktiv bewegen, also hat sie ihre Lieben um Hilfe gebeten.“

Tierärzte für Verlassen freie Personen und Räumlichkeiten erschienen. “ Ich nahm Aberdeen mit ihren vier Kindern mit. Sie hatte ein faltiges, zerknittertes Ohr, was ihr ein ungewöhnliches Aussehen verlieh. Das ist wahrscheinlich die Folge eines starken Ohrmilbenbefalls – die Folgen des Straßenlebens“, sagt Ellen.

)

Die Kätzchen wurden gesund geboren und gut gefressen. Mama Aberdeen war sehr zufrieden mit den häuslichen Lebensbedingungen, brachte die Menschen zum Schnurren und blinzelte liebevoll, kümmerte sich hervorragend um die anspruchsvollen Kätzchen, und als sie entwöhnt waren, war Aberdeen bereit, den mütterlichen Pfad ein für alle Mal zu verlassen.


Sie steht gerne im Mittelpunkt und sonnt sich in warmen Runden. „Sie ist süß und freundlich. Unglaublich anhänglich und will nicht gehen, wenn man sie streichelt.“

Als die Zeit für ein Zuhause gekommen war, fand sich sehr bald eine Familie, die sich in Aberdeen verliebte. Nachdem sie durch die Straßen gewandert war, fand sie endlich einen Ort, den sie ihr Zuhause nennen konnte. Aberdeen lebt das Traumleben, das sie sich immer gewünscht hat.)

“Ich freue mich für sie – keine Straßennöte mehr, Geburt für Geburt. Sie verdient ein wundervolles Leben, um für immer geliebt und geschätzt zu werden.“




Quelle: bezkota.ru

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates