Eine Hündin kümmert sich um neun fremde Welpen und ein einsames Kätzchen

Share it Please

Es gibt viele Geschichten, in denen Tiere füreinander sorgen und sich selbst retten. In dieser Geschichte geht es um eine Hündin, die sich um neun Welpen und ein kleines Kätzchen kümmert.

Die Geschichte handelt von einer Hündin, die mit ihren Welpen von der Straße gerettet wurde. Die Hündin landete in einem Tierheim und die Welpen wurden an verschiedene Besitzer abgegeben. Ein paar Tage später fand das Tier auch eine Besitzerin, eine Frau namens Gaby Vannini.


Gaby Vannini ist eine sehr nette Frau, die oft ins Tierheim geht und verschiedene Haustiere aufnimmt. Aber wie es der Zufall wollte, landete der Hund bei Gaby zu Hause, aber nicht nur im Tierheim, sondern jetzt ist sie ihre eigene Hündin geworden.


Ihr Name war Pipa und sie war sehr freundlich und gut erzogen, obwohl sie auf der Straße gelebt hatte. Eines Tages brachte eine Frau einige Welpen mit nach Hause, die sie vorübergehend bei sich aufgenommen hatte.


Gabby legte die Welpen in die Nähe von Pipa, um sie mit ihrer Wärme zu wärmen, aber damit war es noch nicht getan. Bald geschah etwas Erstaunliches. Pipa verliebte sich in diese Welpen, begann sie zu lecken, zu wärmen und sie mit ihrer Milch zu füttern, die plötzlich zu sprudeln begann.


Nun wurden die Welpen nicht mehr von der Frau mit der Flasche gefüttert, sondern von Pipa deren Mutterinstinkt so stark war, dass sie wieder Milch zu produzieren begann. Sie nahm sie als ihre eigenen Welpen an. Und schon bald kam auch ein winziges Kätzchen in das Haus der Frau, das aufgenommen werden sollte.

Die Frau hielt das Kätzchen in einem separaten Raum, um die Welpen und die Hündin nicht zu stören, aber Pipa sah ihn bald darauf im Hof vor dem Haus und sie begannen sofort, sich zu beschnuppern.


Am selben Abend kam das Kätzchen in das Zimmer, in dem die Hündin die Welpen fütterte. Das Kätzchen gab ein kurzes Miauen von sich und ging dann langsam zu der Hundefamilie hinüber.



Pipa hat unglaublich verständnisvolle und freundliche Augen - sie hat sich um diese kleinen Haustiere gekümmert und ist nun eine echte Mutterheldin geworden. Es stellte sich heraus, dass die Welpen bald neue Besitzer fanden, und auch das Kätzchen fand ein neues Zuhause und neue liebevolle Besitzer. Und Pipa der im Haus von Gaby lebt, dem es gut geht und der geliebt wird.


Quelle: pulse

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates