Vater des Jahres: Ein Schwan, der seine Partnerin verloren hat, zieht allein sieben Küken auf

Share it Please

Bekanntlich bilden Schwäne ein Paar ein und für das Leben und erleben den Verlust schwer, wenn einer der Vögel stirbt, bleibt der andere allein.

Die Schwanenfamilie wurde zu einem lokalen Wahrzeichen. Jeder wollte sich die Babys anschauen und sehen, wie die Schwäne die Jungen versorgten.


Doch schon bald wurde der Schwanenvater allein gelassen – die Mutter der Familie wurde plötzlich krank und starb.

Kai-Besucher, die sahen, dass der Vogel seltsam mit dem Kopf zuckte und fiel, riefen den Tierschutz an, aber sie konnten nichts tun, um ihr zu helfen. Das Schlimmste war der Schwanenvater, denn diese edlen Vögel sind dafür bekannt, sich ein Leben lang zu paaren.


Jetzt zieht der männliche Schwan seine Jungen alleine auf. Laut den Anwohnern gibt er sich sehr viel Mühe. Besucher der Uferpromenade sehen ihn oft mit Küken auf dem Rücken den Fluss entlang schwimmen. Tagsüber bringt der stolze Elternteil ihnen das Schwimmen und die Nahrungsbeschaffung bei, und nachts wärmt er sie im Nest mit seinem Körper.


Der Vater verhält sich sehr geduldig, schwimmt langsam im gleichen Rhythmus wie die Küken und achtet sorgfältig auf deren Sicherheit. Dank seiner Bemühungen haben die sieben Schwäne eine gute Chance, das Erwachsenenalter zu erreichen und mit ihren Paaren in den Charles River zurückzukehren.





Quelle: turbopages.org

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates