"Sie war bereit, ihr Leben zu opfern": Schäferhündin schützt Familie vor Bär

Share it Please


Wie treu und loyal unsere Haustiere sein können! Dieser Hund hat nicht gezögert, sich auf ein Raubtier zu stürzen, um seine Besitzer zu retten.

Vor ein paar Wochen beschloss die Familie Bates aus Alaska, den freien Tag im Kachemak Bay National Park zu verbringen und eine interessante Wanderung zwischen den riesigen Blöcken des dortigen Gletschers zu unternehmen. Doch der Tag verwandelte sich bald in einen Albtraum, als sie mit einem großen Schwarzbären konfrontiert wurden.


Um das Raubtier zu verscheuchen, bedeckten die Eltern die beiden Kinder mit ihrer Kleidung und begannen, laute Geräusche zu machen. Doch das hungrige Tier schenkte dem Lärm keine Beachtung und bewegte sich unaufhaltsam auf Bates’ 12-jährigen Sohn Rockwell zu.

An einem Punkt sprang Bates’ 7-jährige deutsche Schäferhündin Sally zu seiner Verteidigung auf. Sie trat zwischen den Bären und den Jungen, bereit, den Teenager mit ihrem Körper zu bedecken. Laut Rockwells Mutter Weatherly ging alles sehr schnell. Das Raubtier biss den Hund mehrmals und packte ihn dann am Kopf. Sally quiekte, konnte sich dann aber losreißen und den Bären angreifen


Das Familienoberhaupt – Greg Bates – nutzte die Gunst der Stunde, zog eine Pistole aus seinem Rucksack und erschoss das Tier. Sally wurde gerettet, aber schwer verletzt. Die Familie ging sofort zum Tierarzt, der bei der Untersuchung feststellte, dass die Wunden der Schäferhündin nur oberflächlich waren und es ihr gut gehen würde.


“Der Arzt sagte, Sally habe einen sehr starken Charakter”, erinnert sich Weatherly Bates. – Immerhin wiegt sie nur 36 Pfund, aber sie hat die Schmerzen von Bärenbissen ertragen und uns weiterhin beschützt.”


Trotz allem, was passiert ist, glaubt die Familie nicht, dass der Bär schuld war. Raubtiere kommen nur selten auf Menschen zu, und dieses entschied sich höchstwahrscheinlich aufgrund von großem Hunger zum Angriff – Alaska hatte in diesem Jahr eine schlechte Waldbeerenernte und wenig Lachslaich. Wie Spezialisten, die den Körper des Tieres untersuchten, später bestätigten, war es tatsächlich stark abgemagert.



Quelle: goodhouse.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates