Mysteriöse verwilderte Katze zeigte ihre Kitten niemandem, aber die Tiere wurden mit der Kamera aufgenommen

Share it Please


Sehen Sie sich dieses Bild an. Sieht sie aus wie eine gewöhnliche Katze, nur ein bisschen böse und unfreundlich? In der Tat handelt es sich um eine kleine, seltene Katze, die Pallas-Katze.


Pallas-Katzen sind nicht nur außergewöhnlich geheimnisvoll, sondern auch sehr selten. Die Bewohner von Halbwüsten und Steppen sind durch Brände, vergiftete Wolfsfallen und Fallen für Murmeltiere bedroht, deren Höhlen die Pallas-Katzen oft besetzen. Außerdem gibt es Wilderei, denn sie werden immer noch für ihre luxuriösen Pelzmäntel getötet!


Jetzt können Sie verstehen, dass ein Video wie dieses eine große Sache ist. Die Einheimischen stießen eher zufällig auf ein Katzennest in einer Felsspalte und fanden dort vier pelzige Babies. Ihre Augen hatten sich gerade erst geöffnet: Sie waren noch blau, wie die von neugeborenen Babys; später würden ihre Augen gelb-grün werden, wie die von erwachsenen Manulas.


Die Kätzchen ernähren sich noch von der Muttermilch, aber schon bald wird die Mutter beginnen, die Babys mit kleinen Nagetieren zu füttern.

Und dann gehen sie auf eigene Faust auf die Jagd. Die Menschen hatten Glück, dass die Mutter der Jungtiere nicht in der Nähe war, sonst hätte sie angreifen können.



Quelle: turbopages.org

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates