Man versuchte, sie zur Vernunft zu bringen, aber sie hörten nicht zu: Ein junges Paar baute ein altes Haus in eine Traumbehausung um

Share it Please


Durch den Verkauf seiner Einzimmerwohnung und die Zahlung von 70.000 Dollar wurde das Paar Eigentümer dieses Hauses. Ja, es ist ein gewöhnliches Dorfhaus, aber es verfügt über alle Kommunikationen und liegt nur einen halben Kilometer von der U-Bahn-Station entfernt.


Im Inneren bewahrte das Haus die Merkmale eines alten Gebäudes und die Atmosphäre aus der Mitte des letzten Jahrhunderts.


Natürlich wollte die junge Familie nicht lange in solchen Räumen leben. Sie träumten von einem modernen Haus mit einem gemütlichen Dachboden und einem Frühstück auf der eigenen Terrasse.


Die Idee war, das Dach zu entfernen, das alte Blockhaus von außen und innen zu säubern und es als Basis für ein neues, geräumigeres Haus zu verwenden.


Vor dem Umbau planten die jungen Leute, etwa 30.000 Dollar für die Renovierung des Hauses auszugeben. Im weiteren Verlauf der Arbeit wurde jedoch klar, dass diese Summe mit zwei multipliziert werden sollte. Das junge Paar sagt ehrlich, dass während des Baus einige Zweifel aufkamen, aber es war zu spät, um sich zurückzuziehen.


Und so sieht das Haus jetzt aus. Es waren 62 Quadratmeter, jetzt sind es 150.


Es sind ein Dachgeschoss und eine Terrasse an der Seite des Hofes entstanden. Die Fassade ist vollständig mit Metall bedeckt, die Veranda und der Eingangsbereich sind jedoch mit bemalten Brettern verkleidet.


Die Wände sind mit Schalbrettern verkleidet. Es sieht aus wie ein Landhaus, aber das ist nur für jetzt, künftig werden die Wände gestrichen werden. Im Dachgeschoss befinden sich das zukünftige Kinderzimmer, ein Schlafzimmer mit Kleiderschrank und ein weiteres Badezimmer.




Der Innenraum hat sich durch den Verzicht auf zusätzliche Decken drastisch verändert. Diese architektonische Methode macht den Raum optisch viel geräumiger und ist wahrscheinlich der beste Weg, um die Vorteile des Hauses gegenüber einer Stadtwohnung zu betonen.


Das Ehepaar beschloss, das Haus nicht allein einem Bautrupp zu übergeben. Sie suchten unterschiedliche Handwerker für die verschiedenen Gewerke.


“Ursprünglich hatte ich nicht geplant, auf der Baustelle fast die gesamte Freizeit zu verbringen. Aber letztes Jahr hatte ich wegen des Covids nicht viel zu tun. Ich musste mich um das Haus kümmern. Es stellte sich heraus, die Baustelle interessiert mich”, sagt der junge Mann.


Was hat es gekostet?

Also, lasst uns zählen. Das Haus selbst mit fünfhundert Hektar Land kostete 70.000 Dollar. $ 10.000 machten Projekte, Schuppen, Zaun und Tore mit elektrischem Antrieb, Abbau des Hauses zum Blockhaus aus. Dazu kommt noch $ 40.000 für Wiederaufbau zum jetzigen Zustand. Es sind bereits schon120.000 Dollar. Es gibt aber noch eine Menge Innenausbau zu tun.



Natürlich haben wir am Fundament und den Wänden etwas gespart. Wenn wir schon dabei sind, stimme ich jetzt zu, dass es einfacher wäre, das Haus abzureißen und ein Rahmenhaus von Grund auf neu zu bauen…

Wir können den jungen Leuten nur wünschen, dass sie ihr großes Bauprojekt erfolgreich zu Ende bringen!



Quelle: realt.onliner.by

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates