Der Mann zog ein kleines Wolfsjunges aus dem brennenden Wald, und ein Jahr später bedankte das erwachsene Tier seinen Retter

Share it Please



Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass Tiere oft mehr menschliche Eigenschaften haben als Menschen.

Ein paar Freunden beschlossen, im Sommer ins Dorf zu fahren, in dem die Großmutter eines der Jungs lebte. Gleichzeitig halfen die Jungs Oma bei der Hausarbeit, im Garten und ruhten sich im Wald und am Fluss aus. Dieser Sommer erwies sich als trocken, so dass es oft zu Waldbränden kam. Einmal kam ein Förster zur Großmutter und bat ihre Helfer, Gräben auszuheben, die im Brandfall die Ausbreitung des Feuers verhindern sollten.


Freunde nahmen Schaufeln und gingen in den Wald. Als sie sich dem Wald näherten, sahen sie in der Ferne ein Feuer. Einer der Jungs sah ein Wolfsjunges zwischen den Bäumen sitzen und von Feuer umgeben. Der Typ eilte zu diesem Ort und holte das Tierchen aus dem Feuer.

Das Fell des Wolfsjungen war stark verbrannt und es gab viele Verbrennungen. Die Freunde gingen zum Tierarzt. Der Arzt sagte, dass das Tier höchstwahrscheinlich nicht überleben würde, aber der junge Mann wollte nicht aufgeben. Er verbrachte mehrere Wochen damit, das Wolfsjunge zu behandeln, und schließlich begann das Baby sich zu erholen.


Der Sommer ging zu Ende und Freunde mussten in die Stadt zurückkehren. Der Junge versuchte so oft wie möglich zum Wolf zu kommen. Ein Jahr später kam der Typ zu seiner Großmutter im Dorf zurück und sie erzählte ihm, dass sein Freund zurück in den Wald lief, weil er nicht lange in Gefangenschaft leben konnte.


Der junge Mann dachte nicht einmal daran, dass ihm eines Tages folgende Geschichte passieren würde: Eines Abends, als es draußen schon dunkel war, kehrte er durch den Wald nach Hause zurück, als er plötzlich hörte, dass ihm jemand folgte. Es stellte sich heraus, dass er von einem ganzen Rudel Wölfe gejagt wurde.


Der Junge rannte, stolperte aber über eine Baumwurzel und stürzte. Er sah unter dem Wolfsrudel ein bekanntes erwachsenes Wolfsjunges, das er letzten Sommer gerettet hatte.


Eines der Tiere versuchte, den jungen Mann anzugreifen, aber der gerettete Wolf erlaubte ihm dies nicht. Er stand vor ihm und fletschte die Zähne gegen alle anderen Wölfe.

Quelle: djuise.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:



Taucher haben so enge Bekanntschaft mit einer Gruppe der Seelöwen nicht erwartet

Ein Mann holte ein erschöpftes Kätzchen aus einem Mülleimer, das leise quiekte und vor Angst zitterte



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates