Der Mann ließ sich mit den Papageien im Auto nieder, um sie aufzuwärmen

Share it Please

Ein Papagei und Winter in Texas. Quelle: wi-fi.com

Der Amerikaner Jose Valdez aus Texas besitzt mehrere schöne Papageien. Aufgrund des schlechten Wetters und der plötzlichen Umstände musste der Mann mit ihnen vom Haus zum Auto ziehen. Alles, damit die Vögel nicht frieren!

Tatsache ist, dass Texas vor kurzem unter Frost und Schnee litt. Aufgrund des ungewöhnlich kalten Wetters in dieser Region blieb Haus von Jose ohne Strom. Valdez, der an Sonne und Hitze gewöhnt ist, hatte, wie viele andere Einwohner von Texas, für einen solchen Anlass nicht genug gute Heizung. Und wenn sich der Mann nur warm anziehen könnte, könnten seine Papageien eine solche Kälte nicht ertragen.


Ein Papagei im Auto. Quelle: wi-fi.com

Damit die Vögel nicht erfrieren, beschloss Jose, mit ihnen ins Auto zu steigen und dort zu leben, bis es vor dem Fenster wärmer wird. Der Mann wärmte das Auto gründlich auf, schleppte fast alle Haushaltsdecken und -kissen dorthin und trug seine Papageien ins Auto.


Ein Papagei im Auto. Quelle: wi-fi.com

Der Mann beschwert sich, dass jetzt fast alles in der Stadt geschlossen ist. Er konnte nicht einmal einen seiner Papageien, dessen Gesundheit schlechter wurde, zum Tierarzt bringen.


Ein im Auto schlafender Papagei. Quelle: wi-fi.com



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates