"Er wird glücklich gehen": Frau holte einen Hund in schwerem Zustand aus dem Tierheim, um seine Wünsche zu erfüllen

Share it Please


Ältere und kranke Hunde sind die am meisten gefährdete Kategorie in Tierheimen. Wenn sie lange Zeit nicht abgeholt werden, endet das Leben dieser Tiere oft in der Euthanasie.


Chester und seine neue Besitzerin Nicole. Quelle: goodhouse.com

Ein Hund namens Chester hatte nicht so viel Glück. Erst warf sein Besitzer den Hund auf die Straße, dann landete er in einem städtischen Tierheim, das das Einschläfern unerwünschter Tiere praktizierte.

In Chesters Fall gab es fast keine Chance, ein neues Zuhause zu finden - angesichts seines fortgeschrittenen Alters und der Diagnose Krebs im Endstadium.

Glücklicherweise schaltete sich Animal Ark, eine gemeinnützige Tierrettungsorganisation, ein und beschloss, Chester eine Chance auf ein glückliches Leben zu geben.


Nicole und Chester. Quelle: goodhouse.com

Freiwillige Helfer fanden bald Besitzerin für Chester, Nicole Elliott. Die freundliche Bewohnerin aus Georgia war von der Geschichte des Hundes gerührt und wollte sicherstellen, dass der Hund seine letzten Tage in Liebe und Fürsorge verbringt.

Chester kam in einem verwahrlosten Zustand zur Familie. Als Erstes brachte Nicole ihn zum Hundefriseur, um ihn herzurichten.


Chester vor und nach dem Besuch des Hundefriseurs. Quelle: goodhouse.com

Die nächste Überraschung war ein Ausflug zum Flatrock Nature Park in Kerrville. Dieser Ort ist ein wahres Paradies für Hunde. Hier können sie im grünen Gras herumlaufen und mit ihrer neuen Freundin ein Bad im kühlen Wasser nehmen.


Chester und seine neue Freundin. Quelle: goodhouse.com

Die Hunde feierten den US-Unabhängigkeitstag genauso gut wie die Menschen. Schauen Sie, wie viele Leckereien und Geschenke für Chester vorbereitet wurden.


Hunde am US-Unabhängigkeitstag. Quelle: goodhouse.com


Geschenke für Chester. Quelle: goodhouse.com

Ein ruhiger Schlaf in seinem eigenen Bett. Und zwar zusammen mit Nicoles T-Shirt - denn diese Frau war ihm in kurzer Zeit der liebste Mensch der Welt geworden.


Ruhiger Schlaf im eigenen Bett. Quelle: goodhouse.com

Nur zwei Wochen nachdem Chester sein neues Zuhause betreten hatte, ging es ihm plötzlich schlechter. Die Ärzte sagten, dass seine Zeit gekommen sei. Nach ein paar weiteren Tagen verließ der Hund diese Welt und hinterließ eine unauslöschliche Spur in Nicoles Herz.


Chester hat die Welt verlassen. Quelle: goodhouse.com

In Erinnerung an ihr Haustier nahm die Frau mehrere andere Katzen und Hunde aus dem Tierheim auf, die eine liebevolle Familie und ein warmes Zuhause brauchten. Nicole betreibt eine Instagram-Seite mit dem Namen "Chester's Last Journey" und ermutigt die Nutzer, Tieren keine Hilfe zu verweigern, denn auch die letzten Tage können die glücklichsten in ihrem Leben sein.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates