"Ein Team und eine Familie": Ein Mann nimmt seinen Hund auf allen Reisen mit, und die Beiden sind im Netz schon ziemlich populär geworden

Share it Please


Andrew Laske aus Kalifornien hat eine enge Beziehung zu seinem Hund Benji

Andrew Laske und Benji haben mit ihren beeindruckenden Outdoor-Aktivitäten Herzen auf der ganzen Welt erobert. Der Besitzer und sein flauschiger Freund machen alles zusammen - vom Reisen und Wandern bis zum Besuch von Kinderkrankenhäusern, um etwas Freude zu verbreiten.


Andrew Laske und Benji. Quelle: dailymail.co.uk

„Benji ist ein sehr guter Junge“, sagte Andrew. „Er ist klug, liebevoll, sportlich, freundlich, gutaussehend und einzigartig. Er ist mein Sohn und bester Freund.“ Reisen ist eine Leidenschaft von Andrew und er geht nie ohne seinen vertrauenswürdigen Begleiter irgendwohin.


Andrew Laske und Benji. Quelle: dailymail.co.uk

Zusammen reisten sie in Städte in ganz Nordamerika, darunter New York, Chicago, Seattle, St. Louis, New Orleans, Denver, Aspen, Las Vegas, Dallas, Cabo San Lucas, Vancouver, San Francisco und Portland. Als Benji sechs Monate alt war, begann Andrew mit dem Inlineskaten, während sein flauschiger Kumpel neben ihm lief, aber er beschloss schließlich, ihn in einem Rucksack auf seine Schultern zu heben.


Andrew Laske und Benji. Quelle: dailymail.co.uk

"Ich bin seit meiner Kindheit selbst Inlineskaten gefahren und habe mit 22 Jahren lange Strecken über mehr als sechs Meilen zurückgelegt", sagte er. „Ich habe ihn erst vor ungefähr einem Jahr in den Rucksack gesteckt, nachdem ich wusste, dass ich körperlich bereit war.


Andrew Laske und Benji. Quelle: dailymail.co.uk

„Der Grund, warum ich damit angefangen habe, war, dass er oft schnüffelt oder müde wird und dies eine gute Möglichkeit für uns ist, weiterzumachen. Ich weiß auch, dass Benji nicht immer so körperlich gesund ist, deshalb ist es am besten, wenn ich früh damit anfange. An den Videos kann man erkennen, dass er definitiv ein Fan ist!“


Andrew Laske und Benji. Quelle: dailymail.co.uk

Benji liebt das Inlineskaten mit seinem Besitzer, aber normalerweise gehen sie nicht zu weit, weil das Tragen des 75-Pfund-Hundes für Andrew anstrengend sein kann. Es überrascht nicht, dass das abenteuerlustige Paar oft von Leuten auf der Straße beim gemeinsamen Inlineskaten angehalten wird.


Andrew Laske und Benji. Quelle: dailymail.co.uk

"Wir werden oft aufgehalten", sagte Andrew. „Die Leute sind beeindruckt, wie groß und süß Benji ist. Die wichtigsten Fragen, die uns gestellt werden, sind, was für ein Hund er ist und wie viel er wiegt. Aus diesem Grund habe ich zunächst den Instagram-Account erstellt. Die Menschen lieben es, die Verbindung zwischen dem Menschen und dem besten Freund des Menschen zu sehen, und unsere ist einzigartig.“

Beliebte Nachrichten jetzt

„Wir sind am glücklichsten, wenn wir unterwegs oder unterwegs sind, neue Orte sehen, neue Erfahrungen machen und neue Leute kennenlernen. Wir lieben es, Rollerblade zu fahren, am Strand zu chillen, Roller zu fahren, zu wandern, Paddleboard zu stehen, Basketball und Fußball zu spielen, Eis zu essen, das Kinderkrankenhaus zu besuchen und anderen Freude zu bereiten.“



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates