Die Besitzerin änderte ihre Meinung über den Verkauf ihres Schweins, nachdem es ihr das Leben gerettet hatte

Share it Please

Joanna und ihr Mann machten Urlaub in ihrem Landhaus. Begleitet wurden sie von einem 70 kg schweren Schwein namens Lulu und einem Hund. Das Paar beschloss, sein Haustier Lulu zu verkaufen.

Eines Tages, als ihr Mann abwesend war, beschloss die Besitzerin, in das Gehege zu schauen, um ihr Haustier zu füttern. Plötzlich wurde ihr schlecht und sie fiel bewusstlos auf den Boden. Das Schweinchen, das spürte, dass etwas nicht stimmte, rannte aus dem Hof auf die Fahrbahn.

Sie legte sich mitten auf die Straße und wartete, bis ein Auto langsamer wurde. Manchmal lief sie in den Hof, um nach dem Befinden ihrer Besitzerin zu sehen. Das Schweinchen brauchte eine Stunde, um Hilfe zu bekommen.


Die Schweine Lulu.Quelle:auto.rambler.com

Vorbeifahrende Autofahrer verstanden das Verhalten des Schweins nicht und fuhren vorbei. Bis einer der Fahrer anhielt und beschloss, ihr zu folgen. Als er auf dem Hof ankam, sah er die Frau bewusstlos und rief sofort einen Krankenwagen. Joanna wurde ins Krankenhaus gebracht, es stellte sich heraus, dass sie einen Herzinfarkt gehabt hatte. Sie wurde gerettet.


Die Schweine Lulu.Quelle:auto.rambler.com

Altman war ihr sehr dankbar für ihren Einfallsreichtum, und das Schweinchen wurde dafür mit einem Lieblingsleckerli belohnt.
Zum Schluss möchte ich resümieren, dass diese rührende Geschichte ein weiterer Beweis dafür ist, dass auch unsere kleinen Brüder eine Seele haben.


Die Schweine Lulu.Quelle:auto.rambler.com



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates