Hoch allergischer Mann rettet streunendes Kätzchen und weckt sie nicht auf, als sie Zuhause ankommen

Share it Please


Matt ist ein junger Mann, der vielleicht wie ein harter Kerl wirkt. Er hat jedoch bewiesen, dass er auch eine softe Seite hat. Matt fuhr eines Tages die Straße hinab, als er etwas Kleines mitten auf der Straße entdeckte. Er war sich nicht sicher, ob es am Leben war, oder nicht, also hielt er am, um sich die Sache anzusehen.


Laut Bored Panda war Matt überrascht herauszufinden, dass es sich um eine winzige liebenswürdige Kalikokatze handelte. Sie war auf der Straße herum gekrochen, die auf beiden Seiten von Holz gesäumt war. Matt vermutete deshalb, dass sie entweder in der Wildnis geboren worden war oder, dass jemand sie auf grausame Weise loswerden wollte. Er fühlte sich verpflichtet, das hilflose Tier zu retten, also stieg er aus seinem Auto aus und beeilte sich zu schauen, ob es ihr gut ging.



Er stellte fest, dass das Kätzchen alleine und ohne Zuhause wahrscheinlich nicht überleben würde, also beschloss er, sie mitzunehmen. Er hob sie hoch und brachte sie zu seinem Auto. Sobald er sie auf die Mittelkonsole gesetzt hatte, schlief sie sofort ein.

Sie muss gewusst haben, dass sie sich bei jemandem befand, dem sie vertrauen konnte. Sie war so erschöpft von ihrem gefährlichen Abenteuer mitten auf der geschäftigen Straße, wo sie vermutlich nur knapp einem grausamen Tod entgangen war.


Als Matt nach Hause kam, wollte er das Kätzchen nicht aufwecken, da sie Ruhe brauchte. Also ließ er sie alleine im Auto und stellte das Radio aus. Das kleine Ding machte die ganze Zeit einige liebenswürdige Schnarch-Geräusche.

Eine Stunde später wachte das kleine Kätzchen auf. Matt hatte die niedliche kleine Katze zwar ins Herz geschlossen, aber er war schwer allergisch, also beschloss er, dass es das Beste sei, wenn sich jemand anderes um sie kümmerte.


Er brachte das Kätzchen zu einem Tierarzt, wo ihre Flöhe und andere medizinische Probleme behandelt wurden, die dadurch entstanden sein könnten, dass sie draußen zurückgelassen worden war. Matt wollte sicher gehen, dass das Kätzchen ein gutes Zuhause fand, also begann er Leute zu befragen, die an ihrer Adoption interessiert waren.

Er musste einige Leute ablehnen, da ihre Häuser leider nicht ideal für sie waren. Schließlich fand der das perfekte Zuhause für sie, wo sie mit einer anderen geretteten Katze spielen kann und von netten Leuten geliebt wird.




Was hältst Du von Matts selbstlosem Verhalten gegenüber einem streunenden Tier? Lass es uns in den Kommentaren wissen und sende diesen Link an Deine Katzen liebenden Freunden, die diese Geschichte sicher genießen werden.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates