"Freundschaft auf den ersten Blick": Kleiner Junge wählte den traurigsten Kater im Tierheim

Share it Please


Ein Junge namens Ari bat seine Eltern lange Zeit, ihm eine Katze zu schenken. Am Ende, als sie sich einig waren, ging er selbst ins Tierheim, um seinen vierbeinigen Freund zu wählen. Die Eltern waren ganz überrascht, als Ari einen eher unauffälligen älteren Kater auswählte.


Foto: lemurov.net

Die Mutter des Jungen, Stacy, erklärte, dass Ari den Blick des Tieres zu traurig fand. Der Kater saß wirklich weg von allen, als hätte er verstanden, dass er keine Chance hatte, Zuhause zu haben.


Foto: lemurov.net

Überraschenderweise fand der kleine Einwohner Floridas schnell eine gemeinsame Sprache mit dem alten Kater. Als er schließlich herauskam, stellte sich heraus, dass er viele alte Wunden hatte.

Aber das Aussehen des Jungen Big - so heißt der Kater - störte ihn überhaupt nicht. Wie die Tierheimarbeiter erklärten, wurden die Wunden durch ein langes Straßenleben verursacht.


Foto: lemurov.net

Infolgedessen überredete Ari seine Mutter, kein kleines Kätzchen mit nach Hause zu nehmen, für das sie ursprünglich gingen, sondern Big. Zuerst hatte der Kater Angst vor einem neuen Ort, aber er ließ sich nieder. Das Vertrauen, das irgendwie von Anfang an entstand, half ihm, sich schnell an einen neuen Ort zu gewöhnen.

Jetzt hat sich Big zu einem echten aktiven Kater entwickelt. Er ist verrückt nach seinem kleinen Besitzer und spielt, als wäre er noch ein Kätzchen. Stacy sagt, sie habe noch nie zuvor so dankbare und hilfsbereite Tiere getroffen.




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates