Die Mutter der Welpen kam zu den Menschen und "bat" sie, ihr Baby zu retten

Share it Please

Eines Tages sind ein paar Freunde zusammen mit dem Auto gefahren. Es war ein gewöhnlicher Tag, der kein Abenteuer versprach. Doch plötzlich bemerkten sie einen Hund auf der Straße.

Sie blockierte die Straße, als ob sie die Menschen zum Anhalten aufforderte. Die Leute hielten das Auto an und beschlossen, abzuwarten, was als nächstes passieren würde. Der Hund bellte und als ob er die Menschen rief, ihm nachzulaufen.


foto:twizz.com

Die Menschen folgten dem Hund. Es führte sie zu einer Gebäuderuine mit Welpen. Freunde sahen, dass einer von ihnen in Schwierigkeiten war - das Baby hatte eine Plastikdose auf dem Kopf. Anscheinend steckte ein neugieriger Welpe seinen Kopf da hinein, aber er konnte ihn nicht herausholen. Auch seine Mutter konnte nicht helfen. Deshalb beschloss sie, die Leute anzurufen.


foto:twizz.com

Aber einen verängstigten Welpen zu fangen, war keine leichte Aufgabe. Das Baby ging von Ecke zu Ecke und kam nicht in die Hände.

Es war schwer, aber sie haben das Baby gefangen und ihm geholfen, die Dose auf seinem Kopf loszuwerden. Danach änderte er seine Einstellung zu den Menschen. Das Hündchen begann mit dem Schwanz zu wedeln und den Retter abzulecken.


foto:twizz.com

Nach Angaben der Freunde beschlossen sie, die Tiere zu verlassen und weiter zu fahren. Aber ihre Geschichte wurde auf Social-Networking-Sites erzählt. Die Anwender äußerten die Hoffnung, dass noch jemand die Hunde mitnehmen würde.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates