Die nette Freundschaft einer Wölfin und eines Bären, die eine Frau aus Finnland fotografierte

Share it Please


Tiere überraschen uns jedes Mal mehr und mehr mit ihrer Auswahl an Freunden. Völlig verschiedene Tierarten, die im Prinzip nicht miteinander befreundet sein können, irgendwie eine gemeinsame Sprache finden und gut miteinander auskommen.


Foto: slonn.me


Foto: slonn.me

Der finnische Fotograf Lassi Rautjanen war Zeuge einer solch ungewöhnlichen Freundschaft zwischen einer Wölfin und einem Bären! 10 Tage lang dachte der Mann darüber nach, wie diese beiden Raubtiere miteinander auskommen.


Foto: slonn.me


Foto: slonn.me

Jeden Tag von 20 Uhr bis zum Morgengrauen folgte ihnen der Mann und machte Fotos. Ihm zufolge teilten die Tiere sogar ihre Beute miteinander!


Foto: slonn.me


Foto: slonn.me

Lassi schlägt vor, dass die wilden Tiere schon in jungen Jahren Freunde wurden. Vielleicht waren sie verlorene Jungen, die sich gegenseitig halfen, in freier Wildbahn zu überleben. Und jetzt, als Erwachsene, unterstützen sie sich weiterhin gegenseitig. Menschen können viel von Tieren lernen.




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates