„Trautes Heim”: Ein Paar baute in der Wildnis ein Haus aus Fensterrahmen

Share it Please


Nick und Leela lieben es zu reisen. Vor drei Jahren reisten sie fast durch ganz West Virginia. Nick ist ein professioneller Fotograf und war so stark von den lokalen Landschaften inspiriert, dass er auf die Idee kam, ein Haus in der Wildnis zu bauen.


Foto: slonn.me

Sie kauften alte Fensterrahmen auf und gaben nur 500 Dollar für den Bau des Hauses aus. Nach anderthalb Monaten wurde das Haus gebaut und das Paar begann, es innen auszurüsten.


Foto: slonn.me

Natürlich ging alles nicht ohne die Hilfe von Freunden. Leela ist Designerin und daher war sie für die Innenausstattung und den Bau verantwortlich. Das Haus hat alles, was Sie für das Leben brauchen.


Foto: slonn.me

Damit es im Dunkeln nicht unheimlich wird, leben zwei Hunde bei Nick und Leela, die das Haus bewachen. Es ist besonders schön hier am Abend, wenn die Besitzer viele Lampen und Kerzen anzünden.


Foto: slonn.me

Dies ist ein großartiger Ort, an dem Sie sich zurückziehen, alleine sein und einfach eine Pause vom Trubel der Stadt machen können. Das verliebte Paar behauptet, dass es keinen besseren Ort fürs Leben gibt.




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates