Tränen des Abschieds: Das Mädchen musste einen Hund aufgeben, den es sehr liebte

Share it Please


Kinder hängen sehr an ihren vierbeinigen Freunden. Und wenn sie sich trennen müssen, ist es für Babys schwieriger, über die Trennung hinwegzukommen als für Erwachsene.


Foto: mimimetr.me

Ein koreanisches Mädchen hatte einen kleinen zotteligen Freund, der auf der Straße lebte. Er begleitete sie zur Schule und wartete, bis sie frei war. Das Schulmädchen hatte ihre Mutter vor langer Zeit gebeten, das Hündchen nach Hause mitzunehmen, aber die Mutter war dagegen.


Foto: mimimetr.me

Eines Tages, nach einem heftigen Regen, war das Hündchen sehr nass, und das Mädchen brachte ihn, ihrer Mutter zuwiderhandelnd, nach Hause. Der Hund wurde King Kong benannt.

Als die Frau den Hund sah, war ihre Entrüstung überwältigend. Nach einer Weile erlaubte sie jedoch, das Tier zu lassen, stellte aber eine Bedingung: Es wird nur für eine Weile mitgenommen, bis es keine dauerhaften Besitzer mehr gibt.

Das Mädchen schenkte diesem Punkt nicht viel Aufmerksamkeit und sprang fröhlich.


Foto: mimimetr.me

Aber eines Tages erschien die Leute, die den Hund behalten wollten. Die Mutter sagte ihrer Tochter, es sei besser für King Kong, und das Mädchen beruhigte sich für eine Weile. Doch dann weinte das Mädchen die ganze Zeit bitterlich und setzte dies die nächsten Tage fort.

Die Mutter konnte die Tränen ihrer Tochter nicht ertragen, sie bedauerte bereits, den Hund einer anderen Familie gegeben zu haben.


Foto: mimimetr.me

Und so klingelte es einmal an der Tür. Als Mama es öffnete, sah sie die neuen Besitzer von King Kong zusammen mit dem Hund. Sie begannen zu erklären, dass das Hündchen nicht bei ihnen adaptieren könne, so dass sie es zurückgeben müssten.


Foto: mimimetr.me

Das glückliche Haustier sprang aus den Händen, eilte zum Zimmer des Mädchens und warf sich auf sie. Die Kleine weinte vor Glück und umarmte ihren geliebten Freund. Das Hündchen begann, das Gesicht des Babys zu lecken und vor Freude zu quieken.


Foto: mimimetr.me



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates