Mann wirft sich in eiskaltes Wasser, um winselnden Hund zu retten

Share it Please


Es ist schwer einschätzen zu können, ob man in einer Leben oder Tod-Situation ein Tier retten würde. Diejenigen, die es tuen verdienen den Titel „Held“ definitiv.

Don Chatten war mit seinen zwei Hunden Gassi. in Buffalo, im US-Bundesstaat New York, an einem bitterkalten Abend. Dabei fragte ihn eine Frau, ob er ihr dabei helfen könnte, ihren kleinen Hund zu finden.

Er zögerte keine Sekunde und als er endlich den kleinen Vierbeiner fand, realisierte er, dass er in Gefahr war und Don selbst schnell handeln muss.

Der Hund ist augenscheinlich in der dünnen Eisfläche auf einem See im Elliott Creek Park eingebrochen und der Mann wusste, er müsse sich beeilen, um ihn noch zu retten.
Hüfttief im Eiswasser

Wie WKBW News berichtete, rief Don zwar die Polizei, aber hatte Sorge, dass sie zu lang brauchen könnten, also musste er selbst den Hund retten.

Er wollte erst vorsichtig über das Eis kriechen, aber brach schnell hüfthoch in das eiskalte Wasser ein.

„Ich wusste, es war nicht wirklich tief in dem Bereich, weil ich hier als Kind schon oft war“, sagte Don später.

Der zitternde und winselnde Hund wurde von ihm aus dem eiskalten Wasser und umgehend zum Tierarzt gebracht.

WKBW TV berichtete in einem Video über Don und seine Heldentaten.




Teile diese Geschichte, um dem Hunde-Retter Don den gebührenden Respekt zu zeigen!

Danke für deinen tollen Einsatz, Don!



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates