Schon seit vier jahren versuchen zwei katzen ins museum zu gelangen, doch wächter stören sie immer wieder dabei

Share it Please


Diese lustige Konfrontation zwischen Katzen und Museumswachen dauert seit vier Jahren an. Es klingt absurd, aber Museumsmitarbeiter und Katzen-Fans zählen die Anzahl der Versuche, die Tiere machen, um ins Gebäude zu gelangen. Außerdem fotografieren sie die Eindringlinge, den es gelang, die Aufmerksamkeit von Tausenden Internetnutzer aus der ganzen Welt auf sich zu ziehen.


Foto: tourister



Alles begann im Jahr 2016. Das Kunstmuseum der Stadt Onomichi (Präfektur Hiroshima, Japan) veranstaltete mehrere Tage lang eine Katzenfotoausstellung. Die Ausstellung sammelte eine Vielzahl von Teilnehmern zusammen, die Veranstaltung war wirklich riesig, es gab viele Besucher.



Foto: tourister


Unter denjenigen, die diese Ausstellung besuchen wollten, gab es eine Katze. Eine gewöhnliche schwarze Katze. Mehrere Tage lang versuchte sie, in das Gebäude zu gelangen und die Wache auf jede erdenkliche Weise auszuweichen.


Foto: tourister


Aber jedes Mal gelang es der Katze nicht, das zu machen. Eine solche Beharrlichkeit blieb jedoch nicht unbemerkt.


Foto: tourister


Passanten und Besucher fingen an, darüber zu scherzen, Fotos von der Katze zu machen, darüber schrieben sogar lokale Medien.


Foto: tourister


Alle sind amüsiert über diese Konfrontation: Wer wird gewinnen – die Katze oder die Wache?


Foto: tourister


Das Museumspersonal interessiert sich für dieses Spiel und machte sogar eine Twitter-Seite, die Ken Chan gewidmet ist (so heißt die Katze).


Foto: tourister


Ken Chan beschloss jedoch, nicht alleine zu handeln, und brachte nach einigen Monaten fehlgeschlagener Versuche einen Freund mit – eine Ingwerkatze (Museumspersonal nannte das Tier Gou Chan).



Seitdem sind vier Jahre vergangen, und diese Tiere hoffen immer noch, ins Museum zu gelangen. Die japanischen Medien nannten diese Situation “die Konfrontation des Jahrzehnts”.


Foto: tourister

Tausende Anhänger hören nicht auf, den Erfolgen (oder eher Misserfolgen) von Katzen zu folgen.



Foto: tourister


Die Fans legten die Initialen der Katzen aus den Kerzen.


Foto: tourister


Die Fans machten sogar solchen Merch.


Foto: tourister


Die Museumswächter und Katzen wurden schon Freunde, aber die Versuche, das Museum zu betreten dauern noch an.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates