Hund rennt in brennendes Haus und schnappt sich kleines Kätzchen – rettet es aus den Flammen

Share it Please


Über Hunde und Katzen sagt man zwar allgemeinhin, dass sie schon immer Erzfeinde waren, doch manchmal beweisen sie, dass sie ein tolles Duo sein können.

Im richtigen Haushalt und unter den richtigen Bedingungen kommen Katzen und Hunde gut miteinander aus, sie leben nicht nur nebeneinander her, sie schätzen und lieben sich als Familie.

Jeder, der mit beiden Tieren schon einmal unter einem Dach lebte, würde das wohl unterschreiben. Auch wenn man, gerade zu Beginn, denken könnte, dass die Katze Angst vor dem Hund haben könnte.

Viele Tierliebhaber berichten sogar eher vom Gegenteil. Wenn es einen dominanten Part zwischen den beiden gab, dann war es meist die Katze, die das Sagen hatte.


Credit: imgur (Symbolbild)

Der folgende Fall zeigt, dass das Miteinander von Hund und Katze harmonisch sein und sogar so weit geht, dass sie sich gegenseitig in der Hinsicht wertschätzen, als würden sie einer Tierart angehören.

Wie der Animal Channel berichtete, begann alles damit, dass ein Gebäude der Rüstungsindustrie in Donezk, Ukraine, explodierte. Das daraus resultierende Feuer verbreitete sich in Windeseile auf die umliegende Gegend und war eine Gefahr für die Leben von Mensch und Tier.


Credit / Real Farmacy

Die Anwohner waren gezwungen, so schnell wie möglich ihre Häuser zu verlassen. Sie hatten sogar keine Zeit, ihr Hab und Gut einzusammeln. Sie mussten im wahrsten Sinne des Wortes um ihr Leben laufen.

Ein Bewohner schaffte es noch soeben, seinen Hund aus Haustür zu lassen, während er selbst das Weite suchte. Der Hund kam aber nicht weit, denn kurz darauf rannte er zurück in die Flammen.



Der Besitzer war erstaunt, besorgt und verwirrt gleichzeitig, doch er konnte nicht hinterher, die Flammen waren bereits viel zu hoch.


Quelle: Shutterstock (Symbolbild)

Man kann sich vorstellen, wie der Mann sich gefühlt haben muss: die ganze Nachbarschaft steht in Flammen und das eigene Haus wird zusammen mit seinem Hund zu Asche brennen. Er selbst kann nur zusehen, ist komplett hilflos.

Plötzlich wurde aber alles anders, sein Hund war nämlich nicht grundlos hineingelaufen. Der mutige Vierbeiner kam aus dem brennenden Gebäude wieder heraus und hatte ein kleines Kätzchen zwischen seinen Zähnen. Das Kätzchen hatte Probleme zu atmen, war aber ansonsten unversehrt und glücklicherweise noch am Leben.

Dank der großartigen Instinkte dieses Hundes konnte ein Leben gerettet werden. Das Kätzchen bekam darauf die medizinische Versorgung, um wieder komplett auf die Beine zu kommen.

Der Hund bekam hoffentlich für diese Rettungsaktion ein ganz großes Leckerlie.

Teile diesen Artikel, wenn du auch der festen Überzeugung bist, dass die Beziehung zwischen Katzen und Hunden eine ganz besondere ist.





Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates