"Grüßt die Katzenweiber und zieht sich an den Hund": Ein Schäferhund hat Leopard Milasha erzogen

Share it Please


In einer Stadt hat sich der kleine Leopard Milasha mit der Schäferhündin Elsa angefreundet. Milasha hatte ein schwieriges Schicksal. Sie und ihre Schwester lehnte die Mutter Leopard.


Die kleinen Tiere wurden von der Schäferhündin Tessie beherbergt. Süße hat lange mit Tessie gelebt und erinnert sich noch an ihre Pflegemutter.


Foto: Screenshot YouTube


Wenn Tessie zu Besuch kam, spielte Milasha läuferisch zu ihr. Grüßt Katzenklopfer und zieht sich an den Hund. Aber Tessie ignorierte sie, sagte der stellvertretende Direktorin.


Foto: Screenshot YouTube


Die Schäferhündin Elsa, die im selben Zoo lebte, lebte in derselben Voliere wie Löwin Astra. Sie schlief, ass und spielte mit ihr. Aber Elsa hat sich bereits mit dem Kätzchen des Leoparden Milasha angefreundet. Süße ist fünf Monate alt und Elsa sieben, fast gleiche Alter.


Foto: Screenshot YouTube


Süße und Elsa gehen oft zusammen spazieren. Der Hund spielte trotz seiner Größe und seiner beeindruckenden körperlichen Stärke sehr sorgfältig mit dem Leoparden. Elsa ging vorsichtig mit ihrer kleinen Freundin, sagte Direktorin des Zoos.




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates