Mann kam zum tierheim, um ein neues haustier nach hause zu nehmen und fand dort seine verlorene pelzige freundin

Share it Please


Ein Mann namens Theron aus dem amerikanischen Bundesstaat Maine verlor seine Katze. Der Mann versuchte immer wieder sein Tier zu finden, aber es gelang ihm nicht, das zu machen.

Bald verschloss er ein anderes Tier aus dem Tierheim zu nehmen, um ihm ein neues Zuhause zu schenken und sich nicht mehr so allein und so traurig zu fühlen.

Die Suche nach seiner Katze namens Cutie Pie dauerten eine Woche, doch brachten keinen Erfolg. Man verlor die Hoffnung darauf, dass er seine Katze wieder sehen wird und ging zum Tierheim der Bangor Humane Society.

Als er dort angekommen war, erzählte er den Mitarbeitern seine traurige Geschichte und gab ehrlich zu, dass er ein neues Tier nach Hause nehmen möchte, um sein Herz auf solche Weise zu heilen.

Im Tierheim ging er den Reihen von den Käfigen entlang und suchte nach dem neuen Tier. Dann passierte aber das, worauf der Mann überhaupt nicht wartete – in einem Käfig sag er seine Katze. Zuerst konnte Theron seinen Augen nicht trauen – er sah seine Cutie Pie wieder!

Theron zeigte den Mitarbeitern die Fotos von Cutie Pie, die er auf dem Handy hat, um ihnen zu beweisen, dass es sich um seine Katze handelt.

So ging der Mann zum Tierheim, um sich ein neues Haustier anzuschaffen, fand aber seine geliebte verlorene Katze und kehrte mit ihr nach Hause zurück. Er gibt auf, dass die Katze wirklich froh war, wieder zu Hause zu sein.




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates