DER BESITZER WARF DEN LEICHTGLÄUBIGEN HUND UND FUHR WEG

Share it Please
Der Besitzer warf den leichtgläubigen Hund und fuhr weg - Nachrichten - Uberalles

Der Amerikaner filmte, wie der Besitzer seinen Hund auf der Straße zurückließ.

Stephen Sage Silver fuhr am Stadtrand von Bakersfield, Kalifornien, und bemerkte das seltsame Verhalten des Hundes. Der Mann behauptet, der Besitzer des Tieres habe dem Hund mehrmals ins Gesicht geschlagen.

Der Besitzer bemerkte, dass er beobachtet wurde und versuchte, sich mit Silver zu streiten. Er stieg ins Auto und fing an zu filmen, was los war.

Foto: lenta.com

Der Hund selbst versuchte die ganze Zeit, mit dem Besitzer zu spielen: Er rollte sich um ihn und legte seine Vorderpfoten auf seine Hüften.

Der genervte Besitzer schob sie weg, stieg ins Auto und setzte sich ans Steuer. Der Hund wollte hineingehen, aber er ging ohne ihn. Danach eilte das Tier dem Auto nach.

Foto: lenta.com

Silver versuchte mit dem Besitzer des Hundes zu argumentieren: „Oh nein, es ist dein Hund, Mann. Das ist der Boden. Dieser Typ wirft seinen Hund direkt vor mich.

” Als er ging, rief er ihm zu: “Das ist dein Hund, nicht meiner.”



Foto: lenta.com

Silver teilte das Video auf Facebook, die lokale Tierschutzgesellschaft machte auf das Video aufmerksam und leitete eine Untersuchung ein. Tierschützer behaupten, sie hätten den Hund gefunden und ihn bereits in ein Tierheim geschickt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates