Tierschützer zeigen Karpfen-Queen an!

Share it Please

Karpfen­ Queen Claudia Darga mit einem besonders dicken Fang

Foto: Andreas Costanzo

von: DANIEL ­PETERS UND CHARLIE ­WALTERveröffentlicht am27.10.2017 - 00:09 Uhr

City – Claudia Darga (28) ist Hamburgs größter Angel-Star, hat 65 000 Fans bei Facebook. Doch jetzt haben die Tierschützer die beliebte Profi-Anglerin am Haken: Anzeige bei der Staatsanwaltschaft Hamburg wegen Karpfen-Quälerei!

Peta ­Biologin Tanja Breining wirft der Profi­ Anglerin Tierquälerei vor

Foto: PR

► Wie kommen die Tierschützer von Peta darauf?

Die hübsche Anglerin war am 11. Oktober bei TV-Talker Markus Lanz im ZDF zu Gast. In der Sendung war ein Video zu sehen, in dem die Fisch-Expertin einen in Schleswig-Holstein gefangenen Koi-Karpfen in die Kamera hält und jubelt: „Ich hatte in meinem ganzen Leben noch nie einen Koi!“


Die Hamburger Anglerin am 11. Oktober zu Gast im TV bei „Markus Lanz”

Foto: ZDF

Laut Peta habe die Anglerin den Fisch danach wieder ausgesetzt. Das ist laut Tierschutzgesetz aber verboten: Fische dürfen nur zum Nahrungserwerb geangelt werden.

Dr. Tanja Breining, Biologin der Organisation: „Ab dem Moment, in dem sich der Angelhaken durch den Mund bohrt, bis zum Zurücksetzen ins Wasser, leiden Fische nicht nur an Schmerzen, sondern auch unter Atemnot und Todesangst.“

Bei „Lanz“ hatte Claudia Darga dagegen versichert: „In den Mäulern sind keine Nervenzellen.“


Speditionskauffrau Darga beim entspannten Angeln an der Außenalster

Foto: Andreas Costanzo

Peta widerspricht: „Viele der traumatisierten Fische sterben infolge dieser Tortur entweder an ihren Verletzungen oder weil sie zu einer leichten Beute für andere Fische werden.“

Wie reagiert die Karpfen-Queen auf die Vorwürfe?

Claudia Darga zu BILD: „Von Peta hat niemand mit mir persönlich gesprochen. Mehr kann ich gerade nicht dazu sagen.“

Die Top-Geschichten aus Hamburg und Umgebung findet ihr auf Facebook, Twitter und natürlich auf hamburg.bild.de.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates