Der Mann stellt seiner Freundin einen Antrag im Zoo – zwei Stunden später entdecken sie das bizarre Detail

Share it Please


Nick Kelble hatte einen Trip in den Cincinnati Zoo geplant, um den dortigen Superstar „Hippopotamus Fiona“ mit seiner Freundin Hayley Roll zu besuchen. Dort stellte er endlich die Frage aller Fragen, schreibt BoredPanda.

Nachdem sie bei Fiona angekommen waren, bat Nick einen Fremden sein Handy zu nehmen, um ein Foto des Pärchens zu schießen. Aber bevor es Hayley wusste, fiel Nick auf die Knie mit Tränen in den Augen.


Hayley war glücklich und überrascht und antwortete sofort mit ja. Der Rest des Trips war voll mit Liebe und Lachen – aber erst zwei Stunden später, auf dem Weg nach Hause, brachen beide in Gelächter auf. Sie entdeckten Fiona auf dem Bild, als würde sie zusehen wollen, was gerade vor sich ging!


Es ist nicht das erste Mal, dass Fiona im Rampenlicht steht. Sie wurde im Januar dieses Jahres geboren und hat bereits für viele Schlagzeilen gesorgt. Sie wurde 6 Wochen zu früh geboren und auch wenn es nicht gut aussah, überlebte sie – dank der tollen Tierärzte.

Das Paar war jedoch überaus froh, dass Fiona Zeuge des Antrages wurde. Und wer weiß, vielleicht kommt sie auch zur Hochzeit?

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates