Frau hat einen großen Schritt getan: Sie hat drei ungewöhnliche Kätzchen aus dem Tierheim geholt, die niemand aufnehmen wollte

Share it Please


Dreifaches Glück
Katzen.

 Quelle: Screenshot YouTube

Die Aufnahme einer Katze aus einem Tierheim oder von der Straße ist eine große Sache, aber die Aufnahme eines Haustiers mit besonderen Bedürfnissen ist noch viel schwieriger.

Das Schicksal solcher Katzen ist in der Regel sehr traurig: entweder lange Jahre in einem Tierheim oder Adoption, oder erst das erste und dann das zweite.

Nur selten traut sich jemand, diese Last auf sich zu nehmen und zu versuchen, Fellknäueln mit Problemen zu helfen.

2014 fanden Arbeiter 3 Kätzchen in einem Lagerhaus in Dubai. Zu diesem Zeitpunkt waren die Kätzchen bereits schwer krank und schwer zu retten, aber die Ärzte schafften es.


Katzen. Quelle: zen.yandex.eu

Obwohl das Leben der Kätzchen gerettet wurde, konnten die Tierärzte das Augenlicht der Babys nicht mehr retten, die Infektion hatte ihr schmutziges Werk getan. Alle drei wurden trotz ihrer Bemühungen blind.

Niemand im Tierheim hatte große Hoffnungen, die Babys aufnehmen zu können, aber bald entschied sich ein Mann, eines der geretteten Babys mitzunehmen. Wie sich herausstellte, war dies nicht von langer Dauer.

Er brachte das Baby nach einer Weile zurück und sagte, die Katze sei lethargisch und bewege sich kaum.

Gleichzeitig ging es dem Kater im Tierheim, umgeben von seinen beiden blinden Schwestern, gut. Die Tierärzte kamen zu dem Schluss, dass das Kleine durch die Trennung zu verkümmern begonnen hatte.

Danach erkannten die Tierschützer des Tierheims, dass sie die Kätzchen nicht trennen konnten, aber das würde die ohnehin schon geringen Chancen, sie zu vermitteln, zunichte machen, denn niemand würde es wagen, drei blinde Kätzchen auf einmal aufzunehmen.


Katzen. Quelle: zen.yandex.eu

Dennoch können Wunder geschehen. Die Kätzchen waren mehr als ein Jahr lang im Tierheim, als ein Mädchen namens Catherine Magno zufällig auf sie stieß.

Sie hat in ihrem Leben schon viele Kätzchen gehabt, aber noch nie ein blindes. Nachdem sie deren Geschichte gelesen hatte, konnte sie es nicht ertragen, sie im Tierheim zu lassen, und beschloss, sie unbedingt zu adoptieren.

Zuvor hatte sie sich gründlich über die Ratschläge der Besitzer informiert, die bereits blinde Katzen hatten. Es war beängstigend für Catherine, denn die Leute erzählten ihr von all den Problemen.

Doch all die Horrorgeschichten aus den Foren haben sich als unbegründet herausgestellt. Das blinde Trio hat sich sofort gut im Haus von Catherine eingelebt.

Die Katzen haben sich mit anderen Haustieren angefreundet, und sie bekommt viel Aufmerksamkeit. Sie sind sehr anhänglich und freundlich zu allen Menschen, und ihre fehlende Sehkraft hindert sie nicht daran, sich im Raum zu orientieren.




Quelle: zen.yandex.eu

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates