"Sie ist meine beste Freundin": junge Frau freundete sich mit einer Wölfin an und will sich keine Minute von ihr trennen

Share it Please


Ellen und ihr ungewöhnliches Haustier wecken das Interesse der anderen. Das Mädchen beschrieb, wie sie die Wölfin ins Haus brachte.


Ein schönes Pärchen


Alles begann damit, dass Ellen einen Wolf-Hund-Mischling wollte. Kira ist nur zu 25 % ein Hund, der Rest ist Wolf.


Von Anfang an wurde auf die Sozialisierung von Kira gesetzt. Ellen hat ständig Gäste eingeladen, es waren immer Leute da.


Da Kira fast ein Wolf ist, weiß sie das nicht. Sie empfindet sich als ein Hauswesen.


Training, Erziehung, Kommunikation – die Besitzerin nimmt sich viel Zeit für ihr Tier.

Kira ist jetzt etwa ein Jahr alt – so etwas wie ein Teenager-Mädchen.

Um Kritik zu vermeiden, wird Kira nur mit einem Maulkorb und einer Leine ausgeführt.



Ellen liebt Kira und Kira liebt sie auch.


Quelle: lemurov




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates