Eine rote Katze besucht Vorlesungen an der Universität und schläft manchmal auf dem Schreibtisch ein: Studenten halten sie für ihr Maskottchen

Share it Please



Der Typ erzählte von der rothaarigen Katze, einem Universalfavoriten, der mit Studenten zu Vorlesungen geht.

Die Katze heißt Ponta, und sie lebt seit 2017 an der Universität. Im Laufe der Jahre ist die Katze zum inoffiziellen Maskottchen einer Institution geworden, in der sie sich wohlfühlt. Die Ausbildung fällt ihm schwer, deshalb lässt er sich während der Vorlesung direkt auf dem Boden ein kleines Nickerchen gönnen.


Foto: epochtimes.com

Aber manchmal hört er sich wirklich Vorträge an und sieht sich Präsentationen mit allen Studenten an.

Der Maskottchenstatus gibt Ponte unendliche Möglichkeiten. Oft irrt er auf dem Universitätsgelände umher, liegt in Müllsäcken herum und kratzt sogar an Bäumen.


Foto: epochtimes.com

Der SEAL-Posten hat in zwei Wochen fast 260.000 Gefallene gewonnen. Die Benutzer sind begeistert von Ponta, und die jungen Leute interessieren sich dafür, an welcher Universität die Katze lebt.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates