Ein Anruf verwandelte einen streunenden Hund in ein glückliches Tier: Der Hund bewies an seinem Beispiel, warum ein Mikrochip notwendig ist

Share it Please


Ende November tauchte im Tierheim der amerikanischen Stadt San Antonio der Hund Hani auf.

Es wurde ein streunender Hund mit einem Mikrochip gefunden, der es dem Personal ermöglichte, alles über ihn zu erfahren. Wie sich herausstellte, lebte Hani früher in diesem Schutzraum, und hier wurde ihm ein elektronisches Gerät unter die Haut gespritzt.


Foto: mimimetr.me

Dann wurde der Mikrochip von den Mitarbeitern gescannt, und sie fanden die Gastgeberin, die ihn das letzte Mal aus dem Tierheim mitgenommen hatte.

Die Frau weinte fröhlich, als sie von dem gefundenen Haustier erfuhr. Sie hatte 7 Jahre lang nach dem Hund gesucht und bereits jede Hoffnung verloren, ihn zu finden.


Foto: mimimetr.me

Jetzt wird das Hündchen wieder die Schönheit der häuslichen Wärme und Fürsorge eines liebenden Menschen spüren.




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates