Der teuerste Vogel der Welt: Eine Taube wurde für fast zwei Millionen Dollar verkauft, Details

Share it Please

Taubenrennen ist eine der ungewöhnlichsten Vergnügungen der Belgier. Hier wurde eine "Renn"-Taube für die unglaubliche Summe von 1,9 Millionen US-Dollar verkauft.


Die

Taubenrennen - ein uralter Zeitvertreib, der im XIX. Jahrhundert in den Niederlanden besondere Popularität gewonnen hat. Dutzende von Jahren später wurde das Spiel auch von den Bewohnern anderer europäischer Länder geliebt. Heute ist die Unterhaltung sogar in China relevant.

An den Wettflügen nehmen speziell trainierte Vögel teil - Tauben, die über hervorragende Navigationseigenschaften und die Fähigkeit verfügen, eine hohe Geschwindigkeit zu entwickeln. Die Vögel sind in der Lage, beträchtliche Entfernungen von bis zu tausend Kilometern zurückzulegen.


Das blaue Taube-Weibchen. Quelle: billionnews.com

Bei einer der Auktionen wurden die dressierten Vögel zum Verkauf angeboten. In nur einer halben Stunde haben zwei Personen, die Besitzer von einzigartigen Tauben werden wollten, den Einsatz auf unglaubliche Summen erhöht.

Das Gebot für das Weibchen Kim lag bei 325.000 $ und stieg bald auf 1,9 Mio. $, wobei der Startpreis bei nur 236 $ lag.


Die Taube, die verkauft wurde. Quelle: billionnews.com

Die Auktion wurde organisiert, um den Ruhestand eines beliebten Züchters zu feiern. Es waren 440 Vögel ausgestellt, und der Erlös betrug 5,8 Millionen Dollar. Der Züchter hatte nicht mit einer solchen Beteiligung gerechnet und freute sich über die schöne Erhöhung seiner Altersrückstellung.




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates