Sieben Jahre Trennung: Seit Jahren sucht ein Mann seine Katze und das Leben hat ihm ein Geschenk gemacht

Share it Please


Haustiere sind nicht einfach nur Tiere, sie werden zu echten Familienmitgliedern. Und wenn ihnen etwas zustößt, verursacht es große Schmerzen.


Foto: twizz.com

Robert aus Kalifornien (USA) erlebte 2012 ein Drama: seine Katze Chebon wurde vermisst.

Der Mann aus Kalifornien verschob seinen Umzug, um die vermisste Katze zu finden.

Doch die Zeit verging, und die Suche war nicht erfolgreich. Nach einem Jahr erfolgloser Versuche gab Robert auf.

Doch im Jahr 2019 fand eine gute Frau eine streunende Katze und brachte sie zum Tierarzt.


Foto: twizz.com

Die Katze war erschöpft, aber überraschend gesund. Die Katze hatte einen Mikrochip, und als sie gescannt wurde, stellte sich heraus, dass sie 19 Jahre alt war. Es war Chebon!

Dank des Mikrochips kamen die Tierärzte mit Robert in Kontakt.


Foto: twizz.com

Robert war besorgt, dass es sich um einen Fehler handelte. Er kam in das Toerheim, in dem die Katze war.

Robert wurde in den Raum gebracht, und sobald die Kiste mit der Katze geöffnet wurde, erschienen ihm Tränen vor den Augen.


Foto: twizz.com

Die Katze legte seine Beine auf die Schultern des Mannes, und dann konnte er sich nicht mehr zurückhalten.


Foto: twizz.com

Auch alle Anwesenden konnten die Tränen nicht zurückhalten.


Foto: twizz.com

Nun, da Chebon nach 7 Jahren der Wanderschaft endlich zu Hause ist, wird er seinen Alter in Wärme und Gemütlichkeit bei seinem alten Freund verbringen. Wunder geschehen!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates