Drei unterschiedliche Menschen nahmen eine Katze dreimal aus einem Tierheim, brachten sie aber wegen eines schweren Charakters zurück

Share it Please


Foto: usiki-xvostiki.com

Die Geschichte von Rosie, der Katze aus der Nähe von Washington, USA, ist ein Beispiel dafür, dass selbst ein Tier mit einem äußerst schwierigen Charakter die Liebe und Fürsorge finden kann, die es so sehr braucht.

Alles begann im Jahr 2013, als eine junge Katze, Rosie, in ein Tierheim in der Stadt Arlington kam. Seitdem hat das Baby bereits drei Besitzer gewechselt! In der Regel kamen junge Leute, nahmen sie und kehrten nach einiger Zeit, mit der Katze zurück.


Foto: usiki-xvostiki.com

Der Grund dafür, warum die Katze zurückgegeben wurde, war für alle drei Besitzer der gleiche - Rosie benötigt zu viel Aufmerksamkeit. Es war so: Die Katze wurde nach Hause gebracht, nach den ersten Tagen und Wochen der ersten Emotionen begannen die Menschen Rosie weniger Aufmerksamkeit zu schenken.

Die Katze war damit überhaupt nicht einverstanden. Da die Besitzer ihr nicht mehr die gleiche Aufmerksamkeit schenkten, zeigte sie Aggression. Sie konnte kratzen oder beißen, Dinge aus dem Regal werfen, etwas zerbrechen. Diese Katze hatte nichts mit dem Engelcharakter zu tun, den sie am Anfang hatte. Deshalb wurde sie immer wieder abgelehnt.

2017 landete sie nach einer weiteren Ablehnung in einem Tierheim. Eines Tages gab es dort eine Veranstaltung. Es gab viele Besucher, Leute gingen herum, sahen sich die Tiere an, nahmen jemanden mit.


Foto: usiki-xvostiki.com

Rosie hatte es satt, das alles zu sehen, und sie tat etwas Wunderbares - stand auf ihren Hinterpfoten und begann mit ihren Vorderbeinen laut an der Käfigtür zu trommeln. Dieses ungewöhnliche Verhalten erregte natürlich Aufmerksamkeit. Man hat das verfilmt und das Video im Netz veröffentlicht. Die Katze forderte erneut, damit alle nur sie ansahen. Also hat sie endlich die Besitzer gefunden.


Foto: usiki-xvostiki.com

Ron und Betty, ein altes Ehepaar, bemerkten diese Katze. Sie haben das Video im Internet gesehen und waren sehr beeindruckt. Nach einem kurzen Treffen beschlossen sie, Rosie zu sich nach Hause zu nehmen. Im Gegensatz zu allen Vorbesitzern mussten sie nicht mehr zur Arbeit gehen, und es gibt nicht so viele Dinge zu tun, und daher können sie der Katze so viel Aufmerksamkeit schenken, wie sie braucht.


Foto: usiki-xvostiki.com

Bald ging Rosie in ihr neues Zuhause, wo sie noch lebt. Anscheinend hat sie wirklich genug von allem, weil sie ruhig und süß geworden ist, sich sehr gut benimmt. Die Besitzer lieben sie und sie liebt sie auch.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates