Er war der traurigste und ruhigste Hund im Tierheim, aber veränderte sich, als die neuen Besitzer kamen

Share it Please


Leider war das Leben von Elric nicht immer so glücklich. Er und seine Geschwister lebten einst direkt auf den Straßen von Kentucky. Sie taten alles gemeinsam: suchten in den Mülltonnen nach Essen, wärmten sich nachts gegenseitig auf und hofften, dass ihnen jemand helfen würde!

Hunde hatten es schwer in diesen kalten und hungrigen Zeiten, aber es war endlich vorbei, und jetzt können Haustiere das gewöhnliche Hundeglück genießen!


Foto: screenshot

Und alles begann damit, dass das armes Tier zufällig von guten Leuten von der Tierkontrolle gefunden wurde, die obdachlose Tiere von der Straße holten. Abgesehen davon, dass Elric unter seinen Brüdern herausragte, war er ein sehr ruhiger, bescheidener und scheuer Hund. Es war klar, dass ihm das Leben im Tierheim überhaupt nicht gefiel.


Foto: screenshot

Im Jahr 2015 kamen zwei Schwestern ins Tierheim, die einen weiteren Hund suchten. Als die Frauen den traurigen Elric sahen, schlug ihr Herz öfter... Es wurde klar, dass sie ohne ihn nirgendwo hingehen würden! Es war, als ob das Haustier ihren Wunsch gespürt hätte und freudig auf sie zugerannt wäre.


Foto: screenshot

Von diesem Tag an wurde Elric ein glückliches Tier! Er liebt seine liebevollen Besitzer, sein gemütliches Zuhause und seinen besten Freund, den ersten Hund der Frauen.



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates