Die Studentin hat einen Pitbull aus dem Tierheim nach Hause genommen, und jetzt hört er nicht auf, sie als Dank zu umarmen

Share it Please


Kayla Philoon ist eine Studentin, die als Freiwillige in einem Tierheim in Philadelphia arbeitet. Als sie den Pitbull Rass zum ersten Mal sah, fühlte sie sofort, dass er für sie nicht nur ein weiterer Hund zum Gassi gehen war.


Foto: bigpicture.com


Foto: bigpicture.com

Kayla erkannte, dass zwischen ihnen eine besondere Beziehung bestand, und wollte ihn mit nach Hause nehmen.


Foto: bigpicture.com


Foto: bigpicture.com

Kayla musste so schnell wie möglich handeln, da vor dem Tierheim 15 Hunde eingeschläfert werden mussten.


Foto: bigpicture.com



Foto: bigpicture.com

Am nächsten Tag ging Kayla ins Tierheim, fertigte alle nützlichen Dokumente und brachte Rass nach Hause.


Foto: bigpicture.com


Foto: bigpicture.com

Zwei Wochen später saß das Mädchen zu Hause und machte ihre Hausaufgaben, und der Pitbull versuchte immer, seine Retterin zu umarmen.


Foto: bigpicture.com


Foto: bigpicture.com

Kayla hofft, dass diese Geschichte andere Menschen dazu inspirieren wird, Tiere aus Tierheimen zu holen.




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates