Sorgenkind der Woche: Blinder Stevie sucht ruhiges Plätzchen

Share it Please



Als Hund Stevie aus Rumänien nach Hamburg kam, lief er unaufhörlich in seinem Gehege im Kreis. Dazu kommt, dass er von Geburt an fast blind ist und sich nicht mit jedem Hund und Menschen verträgt. Er ist unser Sorgenkind der Woche aus dem Hamburger Tierschutzverein.

Der vier Jahre alte Mischling aus Rumänien hat scheinbar ein hartes Leben hinter sich. Als er in die Obhut des Hamburger Tierschutzvereins kam, litt er an einer Zwangsstörung und hörte nicht auf, im Kreis zu laufen. Doch dann konnte er in eine Pflegefamilie mit zwei großen Kindern und einer kleinen Hündin vermittelt werden.

Leider erwies sich das Zusammenleben nicht immer als harmonisch. Der fast blinde Stevie verstand sich überhaupt nicht mit einem der Kinder und wollte die Hündin einfach nicht als Mitbewohnerin akzeptieren. Deshalb braucht der kastrierte Rüde nun dringend einen anderen Ort zum Leben.

Stevie entscheidet nach Sympathie

Der Hund aus Rumänien zeigte sich auch im Tierheim nicht immer verträglich mit anderen Hunden und Besuchern. Besonders bei unkastrierten Rüden entscheidet er stark nach Sympathie. Bei unbekanntem Besuch kann der Mischling auch mal ungemütlich werden und sollte deshalb in seiner neuen Familie sicherheitshalber einen Maulkorb tragen, wenn neue Freunde vorbeikommen.

Aufgrund dieser Probleme suchen die Mitarbeiter des Hamburger Tierschutzvereins einen Ein- bis Zweipersonenhaushalt mit Hundeerfahrung. Halter, die sich mit den Vierbeinern bereits auskennen, würden Stevies Macken nämlich leicht in den Griff bekommen und der Rüde könnte schnell zum Traumhund werden. Mit seiner eingeschränkten Sehfähigkeit hat sich die Fellnase übrigens bestens arrangiert: Das Handicap fällt im Alltag kaum auf.


Foto: Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.

Stevie braucht ein ruhiges Plätzchen

Der ideale Ort für Stevie wäre ein Haus oder eine Wohnung in ruhiger Umgebung mit möglichst wenig Stress und Reizen. Zudem sollten keine anderen Hunde im Haushalt leben und ständiger Besuch würde dem Mischling auch nicht besonders gut gefallen.

Wenn Du glaubst, dass Du Stevie das ruhige Plätzchen bieten kannst, das er verdient hat, dann melde Dich beim Hamburger Tierschutzverein unter der Telefonnummer 040 211 10 60 und vereinbare einen Termin zum Kennenlernen.




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates