Sorgenkind der Woche: Frauchen gestorben – Kater Igor ist ganz alleine

Share it Please

Foto: Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.

Kater Igor ist souverän, hat einen verträumten Blick und ein schön gemustertes Fell – trotzdem ist er alleine, denn seine ehemalige Halterin verstarb und die Samtpfote landete im Tierheim. Seitdem wartet Igor auf seine Adoption. Er ist unser Sorgenkind der Woche aus dem Hamburger Tierschutzverein.
Prinz Igor verlor sein Frauchen

Als Igor vor rund einem Jahr in die Obhut des Hamburger Tierschutzvereins kam, musste er einen schmerzlichen Verlust verkraften: Seine Halterin war verstorben, die Behörden brachten den Kater ins Tierheim an der Süderstraße.

Dort zeigte er sich als souveräner Katzenmann, war von Anfang an selbstbewusst und neugierig. Der rund sieben Jahre alte Igor ist außerdem stubenrein und liebt es zu spielen. Besonders gerne tobt er mit seinen Menschen herum und erkundet die Umgebung.

Igor darf nicht alleine raus

So gerne Igor auch seine Umgebung unter die Lupe nimmt: Alleine nach draußen darf der Kater nicht. Denn die Samtpfote leidet unter einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung, gegen die er regelmäßig Medikamente und spezielles Futter bekommen muss.



Außerdem hat sich der Kater zum Diabetiker entwickelt und braucht auch dafür ein besonderes Futter. Deshalb wäre die Gefahr als Freigänger zu groß – er darf nämlich nichts anderes fressen, als seine Spezialnahrung. Aber ein Stubenhocker ist Igor trotzdem ganz und gar nicht.
Kater freut sich über Sonne auf dem Pelz

Der perfekte Ort für Igor wäre ein katzenerfahrener Haushalt ohne Kinder und andere Katzen. Ideal wäre außerdem eine eingezäunte Terrasse oder ein gesicherter Balkon, auf dem sich der Prinz die Sonne auf den Pelz scheinen lassen und die Umgebung aus sicherer Entfernung unter die Lupe nehmen kann.

Wenn Du Erfahrung mit Katzen hast und nach einem tollen Spielkameraden suchst, dann ist Igor vielleicht genau der Richtige für Dich. Um ihn kennenzulernen, kannst Du Dich beim Hamburger Tierschutzverein unter der Telefonnummer 040 21 11 06 12 melden.

Falls Dein Zuhause nicht der passende Ort für den Kater ist, Du ihm aber trotzdem helfen möchtest, dann freut sich Igor auch über eine Patenschaft, die Du hier abschließen kannst.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates