Mann schlief in seinem garten ein und wachte mit einer katze auf seinem bauch auf

Share it Please


Manchmal kann man einfach leben, ohne daran zu denken, sich ein Tier anzuschaffen, doch das Tier kann selbst bestimmen, dass es einen Besitzer finden möchte. Ähnliche Situation geschah im Leben eines jungen Mannes namens Ali Safa aus Canberra (Australien).

Eines heißen Tages ging Ali Safa in den Garten, um dort zu liegen und die frische Luft zu genießen. Von den Sonnenstrahlen erwärmt, schlief der Mann schnell ein. Er wachte nach ungefähr zwei Stunden auf, weil er etwas Schweres auf seinem Bauch fühlte.


Foto: zen.yandex

Zuerst dachte der Mann, dass es sich um eine Ratte handelt. Nachdem er genau hinschaute, stellte er fest, dass eine Katze sich bequem auf ihn machte.


Foto: zen.yandex


Natürlich war Ali sehr überrascht, weil er nie Katzen zu Hause hatte. Der Mann empfand keine besondere Liebe diesen Tieren gegenüber. Als der Mann die Katze ansah, verstand er, dass es sich um ein kleines schutzloses Tier geht, das seine Hilfe braucht. Er nahm vorsichtig sein Handy in der Hand und machte ein Selfie, um den Moment ihres ersten Treffens für immer festzuhalten.

Danach wachte die Katze auf und starrte den Mann an, als wäre nichts passiert. Ali nahm sie in seine Arme und trug sie nach Hause, er gab dem Tier Essen und Wasser, wusch und kämmte es. So fand die Katze ihren Besitzer und ein Haus. Der Mann nannte sein neues Haustier Angel.




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates