Gute familie nahm ein rehbaby auf und ersetzte seine mutter

Share it Please


Die Familie rettete das Leben eines Rehbabys, das im Wald neben der toten Mutter gefunden wurde. Seitdem lebt das Reh im Haus seiner Retter.


In den ersten Tagen konnten sich das Tier nicht an die neuen Bedingungen gewöhnen und verweigerte das Fressen.


Foto: cdnimg.com


“Das Rehlein nahm kaum die Flasche. Warme Milch musste tropfenweise gegossen werden, um das wehrlose Tier wenigstens irgendwie zu ernähren”, sagt der Sohn der Familie.


Foto: cd.nimg.com

Wenige Tage später trank das Reh bereits eine Flasche Milch nach der anderen. Der Junge fütterte das Tier jeden Tag alle vier Stunden. Während des ganzen Herbstes hat das Rehe Getreide und Gras gefressen.


Foto: infrormburo.com


So wurde das Reh zu einem vollwertigen Mitglied der Familie. Sie gaben ihr sogar einen Namen, Regina. Das Reh begleitet die Kinder morgens zur Schule und wartet nachmittags auf sie. Im Hof des Hauses hat Regina einen Freund – Hund Jumbo.


Foto: cdnimg.com

Während der Ehezeit verschwand das Reh für einige Tage, kehrte aber treu zur Familie zurück. Das Rehwild wurde überall im Dorf bekannt, aber es lässt nur Kinder zu sich kommen. Die Familie beschloss, das Reh, das sie liebte, zu behalten, auch wenn es Nachwuchs brachte.








Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates