Ein Postbeamter erklärt einer Hundebesitzerin, dass ihre 2 Hunde sein Mittagessen gestohlen haben und erhält im Gegenzug eine Entschuldigung

Share it Please
Hunde und Postangestellte kommen in der Regel gut miteinander aus. Postangestellte begrüßen die wackelnden glücklichen Hunde gerne, während sie ihre Runden drehen, und was soll der Hund schon nicht mögen? Eine freundliche Person kommt einmal täglich vorbei, um den Hunden Hallo zu sagen, liefert regelmäßig Pakete voller Hundeleckereien und Spielzeug, und außerdem haben viele Postangestellte Hundekekse dabei, die sie verteilen, nachdem sie den Hundebesitzer gefragt haben, ob das ok ist. Bull und Bear, zwei schwarze Labrador-Retriever, haben ihre Liebe jedoch ein wenig zu sehr gezeigt, als sie das Mittagessen eines Postbeamten stahlen.


Die Besitzerin von Bull and Bear, Carol Jordan, weiß, dass ihre Vierbeiner keine Engel sind. Sie sind bekannt dafür, in verschiedene Streiche, wie dem Umgraben des gesamten Hinterhofes verwickelt zu sein, und dann gab es diese eine Mal, wo sie einen Traktor zerstörten. Ihre neueste Unternehmung in Sachen Diebstahl erregt heutzutage die Aufmerksamkeit aller.

Der USPS-Mitarbeiter fuhr zu Carols Haus, um ein Paket zu liefern. In den wenigen Minuten, in denen er aus seinem Truck stieg, schlichen sich die Hunde hinein und haben sich sein Mittagessen geholt. Wie die meisten Labradore essen sie einfach alles. Der überraschte und hungrige Mitarbeiter hinterließ der Besitzerin eine Nachricht – nicht um sich zu beschweren, sondern weil er sich um die Hunde sorgte.


In besagter Nachricht stand, dass die Hunde sein Mittagessen gegessen hätten, und er besorgt war, ob dessen Verzehr den Hunden eventuell Bauchschmerzen bereiten könnte. Als Antwort darauf schrieb Carol Jordan eine bezaubernde "Es tut uns so leid"-Nachricht von den Hunden an den Postbeamten und überraschte den Postbeamten mit einem Mittagessen, das sie bei Subway gekauft hatte.

Den gewieften Vierbeinern tat es wahrscheinlich überhaupt nicht leid, also ist es vielleicht am besten, das Mittagessen nicht herumliegen zu lassen, wenn man Bull und Bear besucht.




Hast Du einen Hund, der ein geborener Störenfried ist? Wenn ja, dann erzähle uns davon und leite diesen Artikel an Deine Freunde und Familie weiter.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates