Dramatischer Moment: Eine Herde von Elefanten beschützt Kalb vor Rudel wilder Hunde

Share it Please


Safari-Guide Brent Leo Smith konnte sich mit eigenen Augen davon überzeugen, wie weit Elefanten gehen, um ihren Nachwuchs zu beschützen. Als ein Rudel junger Wildhunde sich im Sands Game Reservat in Südafrika einem Elefantenkalb nähert, hält Smith die Verteidigungsstrategie der Elefanten mit der Kamera fest.


Während sich viele Raubtiere aufgrund ihrer massiven Größe von Elefanten fernhalten, stellen kleinere Kälber noch keine so große Bedrohung dar. Ihre kleine Körpergröße macht sie zu einem leichteren Ziel, wenn es zu Angriffen durch andere Tiere kommt.

Aber die Jagd auf den Nachwuchs eines Elefanten kann schwerwiegende Folgen haben, wie ein Safari-Führer aus erster Hand erfuhr. Er sah, wozu eine Elefantenherde fähig ist, um ihre jungen Kälber vor Gefahren zu schützen. Erstaunlich war für ihn auch, mitzuerleben, was mit dem Rudel wilder Hunde passierte, die wagten, sich der Herde zu nähern.


Brent Leo Smith arbeitet als Safari-Guide im Sabi Sands Game Reservat. Dieses Reservat in Südafrika bietet Besuchern die Möglichkeit während einer geführten Tour viele verschiedene Wildtiere zu bestaunen. Brent wurde das Privileg zuteil, selbst Zeuge dieses atemberaubenden Dramas zu werden.

Er kam gerade erst mit seinem Safarifahrzeug bei einer bestimmten Sektion des Reservats an, als sich dieser spannende Vorfall zutrug. Zwei dominante Spezies standen kurz vor einer ernsthaften Auseinandersetzung. Er konnte nicht glauben, was er da sah.


Schnell realisierte er, was dort passierte: Ein Rudel wilder Hunde näherte sich den Elefanten in Angriffsstimmung. Im Video erläutert Smith, dass die Elefanten sofort etwas unternahmen, als sie merkten, dass die Wildhunde immer näher kamen.

Es waren nicht nur die ausgewachsenen Elefanten, die die wilden Hunde vertrieben, sondern auch das Baby wollte sich einmischen. Nachdem die Hunde wegliefen, wollten die Elefanten nichts mehr dem Zufall überlassen. Sie bildeten einen Kreis um das Baby, um es zu beschützen.


"Seht euch das an! Ist das nicht unglaublich?", hört man Smith in dem Video, welches Du Dir weiter unten anschauen kannst, rufen.

Smith erklärt, dass Wildhunde für Elefanten normalerweise keine Gefahr darstellen. Er habe noch nie von einem Fall gehört, bei dem Hunde Babyelefanten oder sogar ausgewachsene Elefanten angriffen. Nichtsdestotrotz war er überwältigt davon, mit welcher Leidenschaft diese Elefanten sich einem potentiellen Angreifer stellten.
Überzeuge Dich in dem unten stehenden Video selbst davon:



Es ist erleichternd zu sehen, dass die Hunde sich aus dem Staub machten, bevor einer der Elefanten verletzt werden konnte! Was hältst Du von diesem unglaublichen Video? Lasse uns einen Kommentar da und teile diesen Artikel!


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates